Sie krabbelt endlich...nur kurz,normal???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von deafmami79 15.09.06 - 17:46 Uhr

Hi

Meine Tochter krabbelt seit heute richtig, nur ein paare schritte,dann wieder robben.. ist das normal?ich denke,Für sie ist schwer,wenn sie krabbelt.sie ist ungefähr 73 cm gross und über 10 kg.kann der grund sein?

LG anika und Lilly-marie *05.12.2005 9 monate alt

Beitrag von kja1985 15.09.06 - 17:48 Uhr

hallo,

das wird schon noch. es ist anfangs anstrengend grössere krabbelstrecken zurückzulegen. meine kleine hat mit 5,5 monaten angefangen und anfangs nie mehr als 5 meter geschafft. mittlerweile krabbelt sie den ganzen tag von einem zimmer ins andere.

gib ihr zeit, das geht schneller als du gucken kannst ;-)

Beitrag von julia76 15.09.06 - 17:59 Uhr

Mein Sohn ist gar nicht gekrabbelt. Der dachte nicht im Traum daran. Irgendwannist er losgelaufen und das Ohne vorher gekrabbelt zu haben. Er war recht klein und ziemlich Propper.
Und heute nen hering.
lg julia