Was meint ihr, 2. Zylushälfte zu kurz, Bienchen zu spät??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nici22 15.09.06 - 17:52 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=110381&user_id=639627

Beitrag von julchenundmexx 15.09.06 - 17:58 Uhr

Hallo,
die Bienchen sitzen gut, aber die 2. ZH ist definitiv zu kurz. Ich würde das mal beim Arzt abklären lassen.

LG Birgit mit #baby 34. SSW

Beitrag von mezzopalme 15.09.06 - 18:35 Uhr

Naja bienchen sitzen zwar gut,aber ist ja auch egal,denn du hast ja deine Mens!! #kratz

Erster Menstag gehört dann auch in ein neues ZB!!!


Drück dir die Daumen für den nächsten Zyklus!!!

LG Claudia

Beitrag von nici22 15.09.06 - 20:46 Uhr

habe schon ein neues ZB angelegt, war aber eine Woche verreist, weggeflogen und wollte mein altes ZB nochmal besprechen.

Beitrag von silkesommer 15.09.06 - 19:46 Uhr

hast du das jeden monat, so schnell nach ES deine Mens, wenn nein, ok, solltest du aber weiter beobachten, am besten wieder mit ZB, wenn du mindestens drei monate so eine kurze zweite hhälfte hast dann liegt der verdacht nahe, das du ne Gelbkörperschwäche hast.

lg und alles gute

silke#liebdrueck

Beitrag von nici22 15.09.06 - 20:43 Uhr

ich bin der Meinung, dass ich in diesem Zyklus difinitiv erstmals seit längerem einen ES hatte, letzten Zyklus ohne Es 33 Tage, davor immer so zw. 26 und 29 Tage. Nehme seit 2 Monaten abends und morgens Mönchspfeffer lt. FA. ES war definitiv diesmal - Bestätigung FA. Jetzt muss man aber nicht jeden Zyklus zum FA oder, erstmal schauen, was mein Clearblue sagt und dann mal abwarten.