Habe Halsschmerzen und bin schlapp....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bibsi77 15.09.06 - 17:59 Uhr

Oh mei, seit gestern Abend habe ich Halsschmerzen und bin total schlapp.

Wer kennt gute Hausmittelchen, um schnell wieder fit zu werden? Kann mich leider nicht hinlegen, da meine Maus (11 Monate) um mich herum krabbelt :-)

Und gerade jetzt ist Sophie nachts immer unruhig --) bekommt gerade oben Zahn Nr. 4 und unten ist die Kauleiste neben den 2 vorhandenen Zähnchen auch geschwollen, d.h. Zahn 3. und 4. unten düfte auch unterwegs sein....


Liebe Grüße,
Bianca.

Beitrag von juliema 15.09.06 - 19:42 Uhr

hallo bianca,
isla moos hilft ganz gut, heiße zitrone, gurgeln und halstuch tragen :-)
vorm schlafen heiße wanne!

gute besserung

Beitrag von schnutchen1980 15.09.06 - 20:07 Uhr

Hi arme Bianca,

bist Du denn auch heiser, Zunge belegt, Rachen rot ?
Ich frag deswegen so genau weil ich Dir wenn ich ein paar mehr Info´s zu Deinem Allgemeinzustand mal nen schlauen Blick ich mein Homöopathiebuch werfen kann, ich schwöre auf Globuli und Co.

Gute Besserungsgrüße derweil
-Steffie-