Fernstudium? Weiterbildung ? (länger)

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von die_schnute 15.09.06 - 18:20 Uhr

Hallo...

folgende momentane situation:
habe das abitur gemacht, danach leher zur kauffrau im einzelhandel, dann jura-studium , das dann abgebrochen und weitergearbeitet.
jetzt bin ich in elternzeit-noch etwas über ein jahr.will auch nicht zu meinem alten arbeitgeber zurück (zu lange fahrt, ungesicherte kinderbetreuung da komische schichten und ausserdem mobbing wegen schwangerschaft- das ändert sich MIT kind ja auch nicht)

nun fällt mir jetzt schon die decke auf den kopf zuhause. allerdings kann ich meine kleine nirgends unterbringen. meine familie wohnt weit weg, die meines freundes auch bzw sind mama und oma pflegefälle. in der kita ist sie angemeldet- klappt aber teilzeit erst frühestens ab 03/07, vollzeit ab 10/07

hab nun geschaut nach abendfortbildungen, so dass tabita beim papa bleiben kann, allerdings siehts da rar aus. und teuer
IHK handelsfachwirt kostet schlappe 2700€ usw.
auch bei den privaten kostet das unsummen und dauert manches mal bis zu 6 jahre als teilzeit. das ist miteindeutig zulange :-(

kann mir jemand tipps geben für eine weiterbildung bzw fernstudium welches weniger teuer und relativ kurz ist (bis 2jahre) ?
ich weiß viel verlangt aber durchstöbern hab ich gerade gemacht und google hilft nicht sooooviel weiter #schmoll

achja...wohne in ostthüringen wenn das was weiterhilft und bei uns ist die IHK ansässig...allerdings keine staatliche fachschule, die betriebswirte ausbildet (meine cousine macht das teilzeit über 4 jahre jeweils fr/sa kostenlos über die fachschule gotha- so in der art würde ich mir das auch gern wünschen, nur eben kürzer)

vielen lieben #danke schonmal
schnuti mit tabita amelie, die zwar stressig ist aber irgendwie nicht die decke von meinem kopf abhält ;-)