Baby verschluckt sich öfter beim Trinken. Was kann ich tun?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von nolle251179 15.09.06 - 18:36 Uhr

Hallo,

mein Kleiner verschluckt sich bei jedem Trinken mit der Flasche mindestens 1x. Er bekommt dann kaum Luft und ich leg ihn sofort auf den Bauch und klopf auf den Rücken. Natürlich nicht zu fest. Liegt das an den Saugern??? Ich habe welche die ähnlich einer Brustwarze sind. Sind geeignet bis 6 Monate. Habe dann extra welche für Milch gekauft, die anders geformt sind, aber auch da verschluckt er sich. Auch die Sauger sind bis 6 Monate geeignet. Was kann ich denn noch tun damit das nicht mehr passiert??? Es tut mir immer so leid wenn ihm das passiert. Sind evtl. die Öffnungen zu groß am Sauger, dass zu viel Milch rauskommt??? Darf ja aber eigentlich nicht passieren können, wenn die Sauger extra für sein Alter sind oder???

Danke für eure Antworten.

LG Nicole & Cedrik (*28.07.06)

Beitrag von wir_beide 15.09.06 - 18:49 Uhr

Hallo Nicole,

kann gut sein, dass es am Sauger liegt. Fütterst Du Pre-Nahrung? Dann könntest Du mal einen Teesauger probieren, der hat ein kleineres Loch. Ist für die Pre-Nahrung ganz gut geeignet, da sie sehr dünnflüssig ist.
Ansonsten als Tipp: die #flasche vor "der Fütterung" mal senkrecht halten. Die Milch sollte dann heraustropfen (etwa 1 Tropfen pro Sekunde) dann ist der Sauger ok. Sollte die Milch herausschiessen, dann ist das Saugerloch definitiv zu groß.

Hoffe, ich konnte Dir etwas weiterhelfen.

LG
wir_beide

Beitrag von nolle251179 15.09.06 - 18:55 Uhr

Danke für den Tip. Ja gebe meinem Kleine Pre-Nahrung. Werde bei der nächsten Flasche mal testen, wie die Milch rausläuft.

DANKE

Nicole#blume

Beitrag von pea 15.09.06 - 19:13 Uhr

Hallo Nicole,

also ich kann nur soviel sagen:

"Meine Maus verschluckt sich sogar an der Brust"

Auch fast immer und es ist dann genauso, wie bei deinem Kleinen. Sie bekommt auch immer kaum Luft. Ich denke, es liegt daran, dass die Zwerge einfach zu schnell trinken oder eben beim trinken einatmen wollen... also vielleicht liegts daran #kratz

Wird schon werden!!

LG pea