Dürfen Babies bei Krankheit auch leicht abnehmen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von smile27 15.09.06 - 18:50 Uhr

Guten Abend zusammen!
Meine Kleine ist 6 wochen alt und hat bisher gut zugenommen. NUn ist sie aber total erkältet etc. und trinkt wenig, die Menge, die die Klinik vorgegeben hat (450 mL) schafft sie noch. Trotzdem hat sie nicht zugenommen....darf sie leicht abnehmen?
LG smile

Beitrag von miau2 15.09.06 - 19:06 Uhr

Hi,
wenn ein Baby in dem Alter krank ist, dann sollte der erste Weg zum Kinderarzt führen - oder war sie deswegen in der Klinik?

Wenn sie schon beim Arzt war, dann wird der auch kontrollieren, ob sie zu viel Gewicht verliert. Vom Gefühl her würde ich sagen ein wenig sollte bei einem normalgewichtigen Baby kein Problem sein, aber das ist eine absolut nicht fachkundige Meinung - frag lieber direkt beim Arzt nach.

Viele Grüße
Miau2 mit #baby Maximilian *12.05.06