Miauen einer Katze

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von vampibille 15.09.06 - 19:22 Uhr

Hallo zusammen :-)

Meine Frage ist: Wenn eine #katze in Not ist, zb. sie ist im einem Schacht drin und kommt von alleine nicht mehr raus, aus wieviel Meter Entfernung hört man das klägliche Miauen einer #katze?

Hoffe ganz arg, dass ihr mir helfen könnt!!

Liebe Grüße, Bille

#liebdrueck

Beitrag von babydollbell 15.09.06 - 21:30 Uhr

Hallo!

Ist deine Katze weg, das du diese Frage stellst?
Also, wenn mein kleiner draussen ist und mit dem Hund "kämpf" dann höre ich das auch noch in 50 meter entfernung!

Kommt drauf an, wie tief der Schacht ist!

Nadine

Beitrag von vampibille 15.09.06 - 21:42 Uhr

Liebe Nadine #heul

Meine Eltern vermissen ihren Kater seit 3 Wochen. Erst vor 2 Tagen gab meine Mama das Futter an uns ab, da sie nicht mehr mit #katze Felix gerechnet hat.

Heute rief meine Schwester an und sagt:

Man hat #katze Felix in einem Schacht gefunden BEIM NACHBARN!!! Verendet, halbes Ohr ab, die Maden sind schon dran!

Wir wissen alle, dass der Nachbar gegenüber ein Katzenhasser ist. Leider ist die Nachbarschaft allgemein schlecht und keiner würde aussagen, was dieser Arsch schon alles gesagt hat, zb. Wenn er ne #katze in seinem Garten sieht, ist sie tot!

So, wie gesagt #katze Felix gefunden. Meine Eltern sowie meine Schwester hatten 3 Wochen Urlaub. Da hört man doch eine #katze, wenn sie in Not ist oder????

Wir vermuten stark, entweder Vergiftung und dann Schacht, oder auf #katze Felix eingeschlagen und dann innen Schacht rein.

Meine Eltern bringen #katze Felix Morgen zum Arzt zwecks Untersuchungen + Röntgen. Wir hoffen, dass man irgendwas findet, dass auf äussere Einwirkung zeigt. Leider können wir den Nachbarn nicht anzeigen, weil uns eben Beweise fehlen #heul

Es tut sehr weh und meine Mama ist mit den Nerven am Ende. Er liegt momentan im Garten in einem Plastiksack. Es stinkt erbärmlich und weil es so stinkt, haben ihn Nachbarn gegenüber auch gefunden!

Beitrag von babydollbell 15.09.06 - 22:50 Uhr

Hallo!

:-[ Ja, solch tolle Nachbarn habe ich auch.
Er würde meinem kleinen #katze er zwar nix antun, aber er regt sich über jedes bisschen auf, wenn er mal auf seinem Grundstück ist oder oder oder..

Von meiner Mum der Kater ist auch weg, seid fast 2 Monaten nun und keiner hat Ihn gefunden. Entweder, er hat eine andere Familie gefunden, und ihm geht es da gut, oder er wurde überfahren und dann einfach irgendwo "entsorgt"

Ja, es ist klar, wenn die Felix nach 3 Wochen gefunden haben, das dann schon die Maden dran sind. Also, wenn das Ohr ab ist, dann kann es sein, das er ne Keilerrei mit ner anderen #katze hatter, denn der Tiger von meiner Mum hat auf der rechten seite auch nur noch ein halbes Ohr, sieht total niedlich aus.

Wenn eine #katze irgendwo rein fällt, dann hört man sie, aufjedenfall, denke, das deine Eltern Sie auch mal gerufen haben und durch die gegend gelaufen sind, oder? Wenn die #katze vertrauter Stimmen hört, dann wird sie erst recht laut und dann hätte man Ihn sicherlich gehört. Da das Ohr ab ist, gehe ich mal davon aus, das die Katze bei Ihm im Garten gewesen ist und er sie dann hat getötet und dann in den Schacht, damit es niemand merkt. Besteht denn die möglichkeit, das der Kater da alleine reingefallen ist?! Denke nicht, oder?

Ja, wenn er schon 3 Wochen tot ist, dann wird der Tierarzt da auch nicht mehr viel machen können. Untersuchung wird nicht mehr funktionieren, da leichenverwesung ect pp. Röntgen könnte er schon noch, aber auch da kann er vielleicht feststellen, das was gebrochen ist oder so, aber das kann auch durch den eventuellen Sturz passiert sein.

Ich bin mal gespannt, was der Doc morgen sagt, vielleicht habt ihr dann auch die Beweise, die ihr braucht und könnt diesem ARSCH das geben, was er braucht. Aber glaub mir, irgendwie wird er sich rausreden und ne gerechte Strafe wird er auch nicht bekommen, Tiere werden als "gegenstände" behandelt.

Es tut zwar sehr weh, aber wenn deine Mum weiss, das es bei Euch solche Leute gibt, wieso hat sie die Katze dann rausgelassen? Soll kein Vorwurf sein, aber ich musste mich mit meinem Nachbarn auch einigen, das der kleine nicht mehr in sein Haus reingeht, das die ab 18 Uhr ihre Tür zumachen, das er halt nicht mehr ins Haus rein kann und das ich meinen kleinen dann rauslassen kann. Somit habe ich und er seine Ruhe.

Ich wünsche deiner Mama und auch dem rest der Family ganz viel Kraft für die nächste Zeit. Ein geliebtes Tier zu verlieren, ist sehr schlimm! #heul

Mein Puschkin ( weisser Perser Mix ) liegt im Garten, hat dort sein eigenes Grad. Er ist an VIP ( Katzenaids ) gestorben, vor 3 Jahren und ich vermisse Ihn immernoch sehr.

sei #liebdrueck

Nadine

Beitrag von vampibille 15.09.06 - 23:28 Uhr

Hallo Nadine :-)

naja es ist so das Felix am Tag schon draussen ist, er kann nunmal nicht drinnen bleiben. Er ist sonst fremd und ging nie zu fremden Menschen hin, schongarnicht in ein Haus oder so. Abends ruft ihn meine Mama dann immer und er kam dann auch meist gleich und blieb dann über Nacht auch im Haus. Tja, nun ist es vorbei :-(

Wir hoffen auf Gerechtigkeit!!

Liebe Grüße, Bille #kuss

Beitrag von babydollbell 15.09.06 - 23:34 Uhr

Hey :-)

Will deine Mum sich denn wieder eine Katze holen? Wenn ja, dann sollte Sie diese vielleicht drin lassen, wenn es irgendwie möglich ist! Ich weiss, eine #katze die einmal frische Luft geschnuppert hat, ist nicht mehr zu halten. Mein kleiner geht raus, seitdem er 13 Wochen alt ist.

Ich wünsche Dir ganz viel Kraft.
Hälst Du mich auf dem laufenden? wäre Lieb.

#liebdrueck Nadine

Beitrag von vampibille 15.09.06 - 23:44 Uhr

#herzlich

Ich selber habe zwei #katze #katze und die sind reine Stubentiger :-) Sind schon 10 Jahre alt. Sie haben kein Bedürfnis rauszugehen.

Habe das meiner Mama auch vorgeschlagen. Sie wird es nicht lange aushalten, ohne #katze zu leben, weil sie einfach gerne mit den süssen Knuddeltiger schmust.

Werde Dich auf den Laufenden halten!

Gute Nacht #stern