oh mist... räucherlachs

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausi2 15.09.06 - 19:41 Uhr

habe heute ein kleines stück gegessen und jetzt angst ich könnte mir und dem krümel damit nichts gutes angetan haben...shit was mache ich nun.

hab angst.

lg jenny und krümel 36 ssw

Beitrag von mamijami79 15.09.06 - 19:50 Uhr

hi!
keine panik! hab ich in d ss auch.....wochenlang hab ichs mir verkniffen+zu silvester(ca 4.monat) konnt ich nicht anders und hab dann ghleich 3brötchen,dick belegt gefuttert!
wird schon nicht verdorben gewesen sein bzw werden schon keine salmonellen drin sein! kannst aber beim nächsten mal mit deinem gyn sprechen,dann wirds beim bluttest überprüft!

lg,mamijami......die jetzt auch räucherlachs #mampf geht! ;-)

Beitrag von josy2 15.09.06 - 21:05 Uhr

Hallo ,


Habe heute in Bremen auf dem Mark ein Brötchen mit Räucherlachs gegessen , und habe dies auch bei meinen anderen drei Schwangerschaften getan.

Also keine Panik , bis jetzt ist durch essen noch nix schief gegangen.


Liebe grüße und lass es dir schmecken