Wie wird die Blase gesprengt??

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von koenigskerze 15.09.06 - 20:04 Uhr

Hallo Ihr lieben,

wenn es zu einer Blasensprengung durch die Hebamme kommen sollte, wie macht die das?
Piekt sie die auf? Wenn ja, wie und womit?#kratz

Danke für Eure Antworten

LG Christina 40.SSW

Beitrag von toffifee007 15.09.06 - 21:12 Uhr

Huhu!

Die hat so ein kleines Teil am Finger (wie ein Fingerhut mit Spitze). Und damit geht sie rein und piekst die Blase auf.

Aber keine Sorge- tut überhaupt nicht weh. Ist nur bissel unangenehm, wenn dann das ganze Wasser rausläuft.. #schwitz

Alles Gute!

Ina

Beitrag von josili0208 16.09.06 - 01:10 Uhr

Mein Arzt hat was genommen, das aussah wie ein grosser Häkelhaken. Die Spitze war wie gesagt ein Haken aber stumpf, soweit ich das sehen konnte. Hab auch nichts gemerkt.
LG Jo

Beitrag von liablo 16.09.06 - 13:04 Uhr

Hallo,

bei mir haben Sie die Blase auch aufgemacht. So eine Art Häkelnadel hatten sie schon bereit gelegt, meine Hebamme untersuchte mich und bei der nächsten Wehe war die Blase schon auf, mit ihrem Finger.

LG

Liane