Querlage in der 30. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jeronimo 15.09.06 - 20:34 Uhr

Hi ihr Lieben mitschwangeren!!!!!
War vorgestern beim FA und er stellte fest das mein Zwerg noch in Querlage liegt!
Er meinte diese Lage sei eher selten in zu diesem Zeitpunkt, höchstwahrscheinlich wird es ein Kaiserschnitt! Hab jetzt nicht wirklich so ein Problem damit, aber ist das wirklich so aussergewöhnlich diese Querlage???
Er wiegt auch schon 1520 g , also schon ziuemlich gut entwickelt :-D
Wieviel wiegen Eure Zwerge um die 30. SSW ????

Bianca mit TIMO

Beitrag von suri76 15.09.06 - 20:48 Uhr

also, laut tabelle hier: http://www.bluni.de/index.php/a/schwanger_bio_gewicht

ist dein baby vollkommen normalgewichtig.

ich würd mich nicht auf diese aussage festlegen: ks. obwohl der platz immer weniger wird, kann sich das #baby sicherlich noch drehen. immerhin gibt es auch übungen u.ä. für die letzten wochen, wenn sich das baby nochmal drehen soll.

frag mal deine hebi!

lg: suri ( 25.ssw )