Fragen zur Einkommenssteuer!!Bitte helft mir!!

Archiv des urbia-Forums Freundschaften.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Freundschaften

In diesem Forum können Kontakte geknüpft werden und hier ist auch der Raum, um sich über alles zum Thema Freundschaft auszutauschen. Auf unserer Mitgliederseite könnt ihr andere urbia-Eltern finden, die in eurer Nähe wohnen oder in ähnlicher Familiensituation leben. 

Beitrag von sandy.peter 15.09.06 - 20:47 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

Ihr habt mir nun schon so oft geholfen,könnt Ihr mir vielleicht sagen,wer mir bei einer Steuererklärung helfen könnte,außer Lohnsteuerhilfe?Oder was kostet ein Steuerberater?

Ich muß die Steuer sehr schnell bearbeiten,aber mit kleinem Kind,ist das nicht so leicht,den man muß sich sehr reinfitzen,zudem mein Mann noch ein weiteres Kind hat,ich weiß einfach nicht,wie ich das in diese Bögen einbringen soll.

Vielleicht hat auch jemand Erfahrung mit so einem Steuerprogramm,die kosten ja Geld und ich wollte die Ausgabe nicht unnütz tun.

Bitte helft mir,Vielen Dank

Sandy

Beitrag von buzzelmaus 17.09.06 - 23:42 Uhr

Hallo Sandy,

hol Dir doch das Programm von WISO, daß ist gut und kostet nicht so viel.

Ein Steuerberater kostet schon einiges. Aber es richtet sich nach dem Aufwand und nach dem, was Du zurück bekommst.

LG Susanne

Beitrag von kessyo 19.09.06 - 07:37 Uhr

Hallo,

eine Bekannte arbeitet bei einem Lohnsteuerhilfeverein und die haben oft für Neumitglieder günstige Angebote, auch weiß ich aus Erfahrung das die viel wissen und man damit oft mehr von der Steuer bekommt als wenn man es selbst macht auch helfen die beim Ausfüllen von Kindergeld sowie Erziehungsgeldanträgen und man kann ja auch wieder kündigen und das Jahr drauf wenn man weiß wie`s geht selber machen. Es gibt aber auch vom Finanzamt ein Programm im Internet unter www.elster.de , da kann man die Steuererklärung gleich online mit Tipps vom Finanzamt machen.

Mfg Kessyo