Schaut mal BÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜDE :-)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von riekschen 15.09.06 - 21:18 Uhr

Auch wenn Ich jetzt Schimpfe bekomme das Ich in beiden Foren frage aber Ich bin jetzt stark Irretiert#heul#heul#heul#heul

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=50&tid=569548

Riekschen#blume und#dankeim Vorraus

Beitrag von heidy 15.09.06 - 22:10 Uhr

Hallo Riekschen,

ich hab auch meine Blutwerte überprüfen lassen und mein Tsh liegt bei 4.18 (0.30-4.50). Mein Ha sagte auch, es sei alles ok.

Hab mich durch ne Freundin bei nem Forum angemeldet www.ht-mb.de und da meine Werte reingesetzt- Fazit: Tsh definitiv zu hoch!

War vor fast 3 Wochen beim Endokrinologen und bekomme jetzt Tabletten, weil ich eine chronische Schilddrüsenentzündung habe.

Meine FÄ konnte zu den Werten nichts sagen!

Mein Rat: Geh zu nem Endokrinologen und lass alles nochmal durch checken!!!

Mein Prof sagte, eine Erkrankung an der SD behindert nicht unbedingt die Empfängnis, aber das Risiko eine Fg zu erleiden ist sehr erhöht...

Alles Gute, Heidy #klee