supergestresst - muss mich mal ausheulen.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von spacekadett 15.09.06 - 21:31 Uhr

Hallo,

Bin jetzt gerade in der 14 SSW mit meinem 2. Kind. Mein "Grosser" ist jetzt 11 Monate (ist zum Glueck ein ganz lieber Vielschlaefer).
Seit 2 Wochen bin ich wieder arbeiten (als Rezeptionnisten) ist ganz schoen anstrengend, weil ich den Stress nicht mehr gewohnt bin und ausserdem Schichtdienst.
Dann muessen wir in ein paar Monaten aus unserer Wohnung raus, weil der Vermieter verkaufen will. Und weil wir das eh vorhatten, versuchen wir jetzt ein Haus zu kaufen (also mind 3-5 Hausbesichitigungen pro Woche).
Jetzt kommt auch noch hinzu, dass mein Mann krank ist, verdacht auf Krebs, aber was genaues wissen wir noch nicht #heul
Ich weiss echt nicht mehr wo mir der Kopf steht. Trinke zu viel Kaffee, um auf Arbeit fit zu sein. Denn vor lauter Sorge schlafe ich auch Nachts kaum noch. Bin voellig uebermuedet, und trotzdem total gestresst, schon seit ner Woche. Seit gestern habe ich staendig einen harten Bauch. Also kommt jetzt auch noch die Sorge ums #ei hinzu#heul

Ich weiss ihr koennt mir auch nicht helfen, aber #danke fuers zu"lesen".

lg, Karina

Beitrag von efus 15.09.06 - 21:35 Uhr

Hey

das tut mir sehr leid für dich. Wenn ich in deiner Situation wäre wäre ich auch ständig gestresst und genervt.
Wer weiss vll ist ja doch alles garnicht so wild und ihr steht schon bald vor dem Haus eurer Träume ...
Ich wünsche euch auf jedenfall ganz viel Glück und noch eine schöne und weniger stressige Schwangerschaft

Liebe Grüsse Eva + Flip (38+2)