Hokaido zubereiten...?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von nicki1820 15.09.06 - 21:33 Uhr

Hallo liebe selberkoch Mamis,

ich war heute auf dem Markt und habe einen Hokaidokürbis gekauft, als ich dann zu hause ankam stellte sich die Frage, wie bereite ich so etwas zu#gruebel
Kann mir dabei jemand helfen, die Kerne müssen sicher raus?? Das Fruchtfleisch auch, oder? Und muss ich den schälen#kratz?

Oh man, da sieht man erst wie schlecht meine Kochkünste sind...

Danke für eure Hilfe

Katja

Beitrag von daddel79 15.09.06 - 21:41 Uhr

Hallo Katja,

die Schale muß ab, die Kerne müßen raus.

Hab ein Rezept von meiner Hebi bekommen.

300g Kürbis
100ml Wasser
1 El Rapsöl oder Butter/Sahne
Kürbis würfeln, im Öl schwenken, Wasser dazu und ca. 10-15 Min. garen, dann fein pürrien.

Geht auch mit anderem Gemüse...

LG

Nadine

Beitrag von chimera666 15.09.06 - 21:51 Uhr

Ich dachte beim Hokkaido kann man die Schale mitessen? #gruebel

Beitrag von daddel79 15.09.06 - 22:01 Uhr

Nein, bei Babynahrung sollte man sie besser abschneiden. Ansonsten kannst du sie aber schon mitessen...#mampf

Beitrag von butte 16.09.06 - 10:34 Uhr

Hallo Katja,
beim Hokaido mußt du die schale nicht abmachen, die kann man mitkochen. aber die Kerne müssen raus.
dann kleinschneiden und dünsten, oder mit wenig wasser kochen.

lg Ivonne

Beitrag von schnuckibutz 16.09.06 - 17:03 Uhr

Habe heute welche aus kosmobiodynamischem Demeter-Anbau gekauft - die werde ich nun mit Schale machen; die aus kontrolliertem Anbau zuvor habe ich geschält