Welchen Schlafsack könnt ihr ir empfehlen???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von krebs1985 15.09.06 - 21:36 Uhr

Hallo
In ca. 4 Wochen kommt mein Baby zur Welt,und ich möchte sie gerne in einen Schlafsack tun.
Welchen könnt ihr da empfehlen,mit was habt ihr da gute Erfahrungen gemacht???
Da sie im Oktober zur Welt kommt wird es ja sicherlich schon etwas kühler sein,welchen wäre da besser einen dünneren oder schon einen dicken Winterschlafsack??
Und welche Größe sie wird ja übern Winter sicherlich noch sehr klein sein??
Wäre über ein paar Tipps dankbar.
LG Jenny & Melina inside 36.SSW (ET-32) #huepf.

Beitrag von silver822 15.09.06 - 21:47 Uhr

HABE EINEN VON STERNTALER SEHR SCHÖN!!!MAN KANN ÄRMEL AB MACHEN UND ER IST SUPER KUSCHELIG! VIELE WERDEN DIR DEN ALVI EMPFEHLEN LAG MEIN KLEINER IM KRANKENHAUS DRINN(HABEN DIE DORT SO EINGEFÜRT) FAND ICH ZIEHMLCH KNUDELIG UND WULSTIG BIN DESWEGEN NICHT SO BEGEISTERT SCHAU SIE DIR DOCH EINFACH IN NEM BABY MARKT MAL AN

LG UND VIEL GLÜCK ZUR GEBURT #klee

Beitrag von a79 15.09.06 - 21:56 Uhr

Hallo Jenny,

wir haben uns zur Geburt unseres Sohnes den Schlafsack von Alvi in Größe 62/68 gekauft (kleiner würde ich nicht nehmen, denn Jonathan mit seinen 50 cm hat auch von Anfang an gut reingepaßt....konnte ihn ca. 15 Wochen lang tragen). Der ist dreiteilig: zwei dünnere langärmlige Innenschlafsäcke (einen in Größe 62 und der andere in Größe 68) und dazu ein wattierter Innenschlafsack, der über Knöpfe an der Schulter Ggrößenverstellbar ist - reicht gut für den Winter.

Wir haben mittlerweile schon die nächste Größe und sind immer noch sehr zufrieden - ist übrigens auch Trocknergeeignet;-)

LG
und eine schöne Restkugelzeit#freu

Andrea + Jonathan, der schon sagenhafte 24,5 Wochen alt ist#schock