Manchmal nervt es!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von knesa 15.09.06 - 22:34 Uhr

Hallo,

langsam wird das schwanger sein. naja sage ich mal körperlich anstrengend. Manchmal denke ich ich wanke wie ein Schiff, weil mein rücken schmerzt und ich so einen doofen Entgang habe. Udn dann wackel ich hin und her!#schwitz
Heute beim einkaufen, hatte ich das Gefühl das jeder auf meinen Bauch starrt. Vor allem wenn ich mit meinem Sohn zusammen war, so nach den Motto, was noch ein Kind!#schock.
Als ich das meinem Mann sagte, meinte er, ja du hast einen dicken Bauch bekommen in den letzten Tagen! #schmoll
Für eine Schwangere ist die Figur schon okay, habe knapp 11 Kilo zugenommen udn war vorher schlank. Aber irgendwie denke ich immer, alle gucken, wie viel Fett man wo im Körper speichert! Gerade wenn man schwanger ist!
Und beim Sitzen nervt der Bauch auch schon etwas. Der liegt mir ja schon fast auf den Oberschenkeln. Ich fühle mich wie ein kleines Fetterchen! Obwohl es ja noch geht.
Naja wollte mal etwas rum jammern!
Geht es euch auch manchmal so?

LG Knesa, Francis 21 Monate und babygirl inside 37SSW

Beitrag von textaholic 16.09.06 - 06:12 Uhr

Kann Dich völlig verstehn!!!

Ich habe jetzt 21 Kilo zugenommen, allerdings bin ich, bis auf den Bauch, auch noch recht schlank...

Aber ich kann es trotzdem kaum erwarten mich wieder frei bewegen zu können und z.B.wieder auf dem Bauch zu schlafen!

Außerdem habe ich keine Lust mehr ständig zu hören "Du schiebst die Kugel ja immernoch vor Dir her..."

Ja, was soll ich machen??? Auf den Rücken schnallen kann ich sie nicht!

Bald haben wir es geschafft!

Alles Liebe

Jessi, Emily *11.10.2004 und E. ET -19

Beitrag von siebzehn 16.09.06 - 09:21 Uhr

Mach Dich nicht verrrückt. Ich kann mir zwar gut vorstellen, dass es gegen Ende reichlich anstrengend wird (bin selber allerdings erst in der 9. Woche) und man nur noch darauf wartet, dass der/die Kurze endlich da ist.

Aber ganz sicher denkt niemand "noch ein Kind?" oder sucht Deinen Körper nach eingelagertem Fett ab. Klar schauen die Leute auf den Bauch, das lässt sich wahrscheinlich nicht vermeiden, wenn er so "im Vordergrund" steht ;-)
Aber das muss ja nichts Negatives sein. Eine schöne Frau oder einen gut gebauten Mann schaut man schließlich auch gerne an...#freu