In 1Stunde beginnt ET - nix tut sich - nur mal sooooo

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mwkoenigstein 15.09.06 - 23:02 Uhr

Hallo ihr Lieben#cool,

gehts euch auch ähnlich? Seid ihr auch kurz vor dem Ende der #schwanger und nix tut sich? Keine Wehen,kein Fruchtwasser- oder Schleimpropfabgang?Dazu kommen bei mir dicke Elefantenfüße voll Wasser#heul,dass ich in keine Schuhe mehr reinkomme und ich nachts nur noch auf der Couch sitzend schlafen kann#schmoll...und dazu ne Menge Ungeduld - wie so viele-ich mag nicht mehr#schwitz.

Wünsche euch eine gute und angenehme Nacht#pro

LG Michi ET 16.09.2006

Beitrag von 17876 15.09.06 - 23:08 Uhr

Hallo Michi,

ich hab zwar noch bissl mehr Zeit aber solang ist es auch nicht mehr!
Hab auch keine Lust mehr!Dicke Füße und Hände!:-(Morgens scmerzen meine Beine immer so!Hast du das auch?
Ansonsten freu ich mich schon sehr auf meinen Kleinen Fratz!Wünschte ich hätte die Geburt schon hinter mich gebracht!#schwitz

Liebe Grüße Antje+Krümel36SSW

Beitrag von schatztruhe2312 15.09.06 - 23:26 Uhr

Hallo Antje,

das ganze kenn ich und bestimmt geht es vielen anderen genauso!

Ich wünschte auch ich hätt´s hinter mir, jeden Tag geschwollene Beine, man kann sich kaum die Strümpfe oder Schuhe anziehen, weil der Bauch stört#schwitz und dann noch natürlich möchte man sein Baby endlich im Arm halten.

Ich habs jetzt 3 * hinter mir und beim vierten ist es nicht anders.

Im endeffekt geht es dann manchmal schneller als man denkt und ist glücklich das mans hinter sich hat... und die Geburt selber (was die Schmerzen angeht) ist ganz schnell vergessen sowie du Deinen kleinen Fratz #sonne im Arm hast.

Viel Glück #pro

Schatztruhe2312

Beitrag von tamy84 15.09.06 - 23:14 Uhr

Hallo liebe Michi, dies kommt mir sehr bekannt vor, die stunden vor dem ET, und keinerlei anzeichen, bei mir war es ebenso, für den 12.Juli war sie errechnet, doch der 11te verlief komplett ruhig, war morgens noch im KH zum ctg, kaum wehen,- mumu erst stecknadelkopf geöffnet.
Aber die uhr schlu mitternacht und kurz danch löste sich der schleimpfropfen, morgens gegen 5 platzte dann die fruchtblase, und um 18.34 war mein #baby da.
Also mach dich nicht #schwitz

Beitrag von mwkoenigstein 15.09.06 - 23:24 Uhr

Hallo ihr Zwei,
danke für eure Antworten.
Also meine Füße schmerzen nur,sobald ich die Zehen anwinkeln tue.Wenn sie ruhig lagern gehts;-)
Naja, ich warte und werde weiter warten. Man kann eh nix machen,alle Tipps wie warmes Bad,Rotwein,Himbeerblättertee helfen eh nix.Die Kleinen haben schon jetzt ihren eigenen Kopf#freu.

Gute Nacht wünsche ich euch.

LG Michi - die ungeduldig wartet......

Beitrag von heavenofdreams 16.09.06 - 05:06 Uhr

du sprichst mir aus der Seele.... hab heute auch et.... aber irgendwie? *hmm*#schmoll

die die am längsten brauchen werden die schönsten... wurde mir immer gesagt #baby



lieben gruß heavenofdreams mit #baby inside (et heute)

Beitrag von christiane175 16.09.06 - 05:58 Uhr

Hallo,

das kenn ich auch! Bei meinem letzten Kind ging´s mir 1 T vor ET super, ich brachte die Nachricht, daß ich schwanger bin, um 21.00 h noch einer Freundin am Telefon bei, sagte aber, daß ich nicht an den ET glaube, da ich nichts merke.
Als mein Freund und ich in´s Bett gingen, sagte er noch:" Laß uns noch ein ruhiges WE haben, am Montag kannst Du ja loslegen" Was war? 00.03 h riß die Fruchtblase, Wehen kamen gegen 6.00 h, Kind war 10.22 h da - AM ET!!

Also, laß Dich durch die Ruhe vor dem Sturm mal nicht täuschen, vielleicht hast Du morgen Dein Kleines ja auch im Arm!!!

Alles Gute wünscht Dir

Christiane