Ab wann Himbeerblättertee und Damm-Massage?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von troedi 16.09.06 - 07:56 Uhr

Guten Morgen Ihr Lieben,

heute habe ich auch mal eine Frage. Ab wann und in welcher Menge soll man den Himbeerblättertee trinken und ab welchem Zeitpunkt beginnt man mit der Damm-Massage?

Mein Großer war zu diesem Schwangerschaftsstadium schon geboren, deshalb hat sich die Frage bisher nie gestellt.

Da unser Böhnchen aber wohl nun doch nicht zu früh kommen wird, wollte ich schon gerne wissen, ab wann der Tee und die Massage sinnvoll sind.

Könnt Ihr mir weiterhelfen?

LG Michaela mit Mic Matthias (2,5 Jahre) und Böhnchen inside (33. SSW)

Beitrag von 77ena 16.09.06 - 08:01 Uhr

Hallo Michaela,

die Dammmassage ruhig so ab der 34./35. SSW, cden Tee etwa ab der 36./37. SSW, immer so 1-3 Tassen täglich soviel ich weiß (schmeckt aber ekelig #schmoll)

Alles Liebe

77ena (ET-28) + #babygirl inside

Beitrag von knitschie 16.09.06 - 09:13 Uhr

dammmassage ab der 36. woche 2-3 wöchentlich.

Beitrag von anjol 16.09.06 - 12:40 Uhr

ich habe mal eine blöde frage aber ich weiß es wirklich nicht. wie geht eine Dammmassage?
Und kann ich den Tee kaufen?

Ich hoffe ihr lacht mich nicht aus

Lg Nicki