hmmmm..

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von valerita 16.09.06 - 08:28 Uhr

guten morgen, urbianerinnen!

ich hab vor einiger zeit schon gepostet:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&tid=558488&pid=3604953&bid=24

auf drängen meines mannes hab ich grad nen test gemacht
(wollt eigentlich bis montag warten)
der war auch negativ.
ich hab aber seit damals ein ziehen im bauch, bin müder als sonst, und könnt mir das echt mit nichts anderem erklären.

ich weiss nicht recht was ich jetzt denken soll....
was meint ihr??

lg und danke
barbara

Beitrag von valerita 16.09.06 - 09:09 Uhr

ich gebs auf, mir schreibt keiner, obwohl ich ein paar nette worte lieb finden würde...

Beitrag von westbabe 16.09.06 - 12:59 Uhr

wielang ist esdenn her wann du deine regel bekommen solltest hast du siejetzt,ich würd noch ein machen

Beitrag von buzzelmaus 16.09.06 - 22:10 Uhr

Hallo Barbara,

ich habe damals bei Emily drei Tests gemacht und erst der letzte war positiv. Ich würde auch dazu raten, am Montag nochmal einen zu machen.
Aber ich muß auch dazu sagen, daß das Stillen nicht davor schützt, wieder schwanger zu werden. Verhüten sollte man unbedingt trotzdem.

Alles Gute

Susanne + Emily Fiona *05.08.05