Habt ihr ein paar tipps für mich???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jessi1512 16.09.06 - 08:32 Uhr

#blumeHallo ihr Lieben#blume,

brauche eure Hilfe! Ich habe seid gestern schrecklich dicke Füsse und Waden und Hände! Die Wassereinlagerung kam mit einem mal#schmoll!
Habe ja immer gehofft das ich das net bekomme,hatte das bei meiner ersten SS auch nicht!
Jetzt bin ich ganz erschrocken,das tut ja richtig weh#heul!
Habt ihr ein paar tipps für mich was ich machen kann damit es etwas erträglicher wird für die letzten paar Wochen!Hab ja nicht mehr lang!

#danke euch schon mal
#herzliche Grüsse von
Jessi+püppchen (3 3/4)+wahrscheinlich Babygirl (37.ssw)

Beitrag von coronacora 16.09.06 - 08:50 Uhr

Hallo jessie,

ich bin zwar nicht von Wassereinlagerungen geplagt (ist ja noch etwas Zeit), aber ich bin Krankenschwester und kann dir vielleicht den einen oder anderen Tipp geben.

Wie du wahrscheinlich weißt, hilft es sehr viel, wenn man nicht viel läuft und die Beine hochlagert (wenn das mit einem Kind überhaupt möglich ist). Trägst du Kompressionsstümpfe? Die können auch entlastent wirken. Du solltest salzige Speisen meiden und mit Salz sparsam umgehen, da durch das Salz das Wasser im Körper zusätzlich gebunden wird.

Du solltest so bald wie möglich deinen Arzt konsultieren, der dir evtl. ein Medikament verschreibt, das ausschwemmend wirkt. Das entlastet die Gelenke und nimmt dir die Schmerzen.

Mehr fällt mir spontan nicht mehr ein. Ich hoffe meine Tipps bingen dir was :-)

Liebe Grüße,

cora 14.SSW

Beitrag von jessi1512 16.09.06 - 08:53 Uhr

Hallo Cora!
Vielen Dank für deine Hilfe! Wünsche dir alles gute und eine schöne Restschwangerschaft!

Gruss jessi

Beitrag von awapuhi 16.09.06 - 09:38 Uhr

Stop! Auf keinen Fall salzarm essen und um Gotteswillen keine Entwässerungstees oder ähnliches trinken. Darauf hat mich gestern extra nochmal meine Hebamme hingewiesen und Hebigabi weist darauf auch ständig hin. Benutze mal die Suche und such nach den Tipps von Gabi.

Selbst meine FÄ hat mir die falschen Tipps gegeben....

LG
awapuhi

Beitrag von christiane70 16.09.06 - 10:12 Uhr

Hallo Jessi!

Hier ist ein Beitrag zu dem Thema von Hebi Gabi:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&id=369726&pid=2440969

LG Christane 28. SSW #blume