Komischer Druck im Unterleib, was ist das ???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von honigmami 16.09.06 - 09:05 Uhr

Gestern am nachmittag ging es los. Ich hatte ständig so ein total schweres Gefühl im Unterleib. Es fühlte sich etwa so an, als wäre ich bei der Geburt und stünde ich kurz vor den Presswehen #kratz, nur eben nicht SO stark. Also, wie wenn das Baby schon richtig rausdrücken wollte. Ich muss dazu sagen, daß ich etwas Verstopfung hatte und beim Wasserlassen kam es immer nur tröpfchenweise. Es tat zwar nicht weh, aber eben nur immer ein bisschen. Kann es sein, daß ich mich vielleicht etwas unterkühlt habe, ein Harnwegsinfekt oder so? Oder hat das Baby tatsächlich schon die Kraft, so nach unten zu drücken ?
Grüsse
Nicole
20+5

Beitrag von babydream23 16.09.06 - 12:24 Uhr

hallöchen,also in erster linie solltest du einen arzt fragenoder besser aufsuchen der kann dir da besser helfen.
ich kann nur soviel sagen das ich das auch habe und hatte als ich in der 20 ssw war,es kann sein das das baby vielleicht irgendwo drauf drückt und sich das dann so anfühlt.
ich weiss es aber nicht genau daher geh lieber zum doc.


lg mel 32+4 ssw#baby

Beitrag von achne 16.09.06 - 14:36 Uhr


Hallo Nicole!

Ich kenne das Gefühl von meiner ersten SS. Bei mir lag´s daran, daß mein Kleiner schon sehr früh weit unten lag. Ich hatte auch schon sehr früh den Muttermund leicht geöffnet. Ich musste daraufhin häufiger zum FA zur Kontrolle und bei mir wurde auch früher als üblich mit dem CTG begonnen. Das war´s dann aber auch schon! Ansonsten war es zwar öfter unangenehm, aber nicht weiter tragisch. Vielleicht sogar von Vorteil. Ich hatte nämlich eine schnelle und vergleichsweise harmlose Geburt ;-)!
Das Gefühl ist schon mit einer Harnwegsinfektion vergleichbar. Dann müsstest Du allerdings eigentlich auch ein Brennen beim Wasserlassen spüren...
Sag auf jeden Fall Deinem FA Bescheid!!!

Alles Gute!! Petra