Tragetuch?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von katinka79 16.09.06 - 09:08 Uhr

Guten Morgen,

ich hatte vor einigen Tagen schon mal gepostet, aber keine Antworten bekommen..

Nun noch mal meine Frage..

Ich nehme Joona ( 8 Wochen) ab und zu ins Tragetuch, Känguruh-Trage, und mit der Zeit wird es am Kopf immer lockerer, meeenr Meinung nach, ist dann der Kopf doch nicht mehr richtig gestützt,oder?

Mache ich da was falsch oder ist es bei euch auch so??

Im voraus Vielen Dank

Lieben Gruß Katinka + Joona * 23.07.06

Beitrag von kathyherzchen 16.09.06 - 09:43 Uhr

Was für ein Tuch hast du denn? Wenn es locker wird musst du es wieder fest ziehen. Wenn du ein billiges tuch hast ,dann leiert das sehr schnell aus. Wenn du ein qualitativ hochwerdtiges Tuch hast dann weiß ich auch nicht. Ichz binde die Wickelkreuztrage.
Liebe Grüße
Kathy

Beitrag von katinka79 16.09.06 - 15:09 Uhr

Ich habe das Tuch gebraucht von der Firma Storchenwiege.. Meine Hebamme meinte damals, das es qualitativ gleichwertig sei wie Didymos, nur wesentlich günstiger..

Allerdings ist es momentan eh noch geliehen von eienr Freundin, muss mir erst in ca. 4 wochen selber eines zu legen, da sie dann erst Nachwuchs bekommt..

Trotzdem danke!

Beitrag von jindabyne 16.09.06 - 10:22 Uhr

Wenn Fiona beim Binden stark rumzappelt, dann passiert mir das auch, dass das Tuch mit der Zeit immer weiter wird. Ich halte dann unterwegs an, wenn sie sich ein bisschen beruhigt hat, löse nochmal den Knoten und ziehe das Tuch fest nach. Dann gehts wieder.

Wir machen allerdings auch die Wickelkreuztrage, wobei ich in nächster Zeit mal die Rückentrage ausprobieren wollte, da Fiona da mehr sehen kann und dann vielleicht nicht mehr so viel zappelt... #augen

LG Steffi

Beitrag von katinka79 16.09.06 - 15:11 Uhr

Eigentlich zappelt Joona beim binden gar nicht mehr, war nur die ersten 2-3 Male.. daher wundert mich das, aber ich versuche es beim nächsten mal noch fester zu binden..

Aber schön zu wissen,das es anderen auch so geht und anscheinend "normal" ist..

Trotzdem danke!