Frage zu Linea Nigra ...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von emy4680 16.09.06 - 10:56 Uhr

Huhu liebe Februarmamis und auch alle anderen, #blume

ich wollt mal fragen ob jemand von euch weiß was es mit der Linea Nigra auf sich hat ??
Was bedeutet diese ???
Ich bekomme sie jetzt langsam, ist zwar noch sehr schwach aber das ändert sich ja noch .... in meiner ersten Schwangerschaft konnte ich damit auch schon nicht viel anfangen. Hatte sie auch da statts Schwangerschaftsstreifen ;-)

ich hoffe jemand kann mir das sagen #gruebel

Liebe grüße Netti + Zwergi ( fast 20. SSW )

Beitrag von danyy 16.09.06 - 11:04 Uhr

mir hat die ärztin im kh gesagt das hat was mit dem östrogen zu tun... meine ist ganz schwach und geht waagegerecht und nicht senkrecht schon komisch irgendwie...hihi... aber wirklich was damit anfangen kann ich auch nicht...

lg dany + dennis mauricio inside 29ssw

Beitrag von lucie_neu 16.09.06 - 11:49 Uhr

Linea nigra (laut Wikikpedia):
Im zweiten Trimon der Schwangerschaft verfärbt sich bei einigen Frauen die Linea alba dunkel.
Diese Verfärbung wird kurz nach der Geburt in den meisten Fällen vollständig, oder zumindest deutlich zurückgehen. Als Ursache dieser Verfärbung gilt die erhöhte Produktion von Melanin. In sehr seltenen Fällen entsteht diese Verfärbung auch ohne eine Schwangerschaft.

Von „http://de.wikipedia.org/wiki/Linea_nigra

Die Linea alba (lat. "weiße Linie") ist eine mediane Bindegewebsnaht am Bauch. Sie entsteht dadurch, dass die flächenhaften Sehnen (Aponeurosen) der seitlichen Bauchmuskeln beider Seiten sich in der Mittellinie vereinigen.

Die Linea alba setzt sich aus den Sehnen folgender Muskeln zusammen:

Musculus obliquus externus abdominis
Musculus obliquus internus abdominis
Musculus transversus abdominis
Seitlich der Linea alba liegt beidseits der Musculus rectus abdominis. In der Bauchmitte liegt auf ihr der Nabel. Die Linea alba ermöglicht, da Bindegewebe nur spärlich durchblutet ist, einen wenig blutenden Zugang zur Bauchhöhle bei der Laparotomie.