Lieblingsgerichte eurer Kinder?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von birkae 16.09.06 - 10:58 Uhr

Hallo,

mein Sohn, 2 1/2 Jahre alt, ist ein richtiger Mäckelkopp, was das Essen betrifft. Er isst nur Nudeln (evtl. mit Ketchup drauf), Milchreis, Pommes, Kartoffelbrei, Nürnberger Würstchen, Reis, Erbsen. Dass war es auch schon. Bringe ich mal etwas anderes auf den Tisch, sagt er ohne zu probieren:" Mama das schmeckt nicht." Nicht mal Fischsäbchen, was ja eigentlich ein Kinderleibgericht sein soll, fasst er an. #augen

Ich bin noch am verzweifeln. Obst isst er auch keins. Naschen kann er viel, Schokolade, Eis, Kekse, Erdnussflips, Chips. aber das bekommt er natürlich nicht so viel, sehr zu seinem Leidwesen;-)

Was kann ich ihm denn so auf den Tisch bringen, was essen eure Kinder denn gerne?
Ich muss dazu aber auch gleich sagen, dass ich nicht gerade eine begnadete Köchin bin...

LG
birgit

Beitrag von beatchen 16.09.06 - 11:15 Uhr

Hallo Birgit,

erst mal guten Morgen und Willkommen im Club der Mütter von mäkelnden Kindern ;-).

Also,meine essen auch nicht alles,aber ich kann ja mal aufzählen, WAS sie gerne essen:-)

#mampfKartoffeln mit Rahmspinat und Rührei
#mampfMilchreis
#mampfApfelpfannkuchen
#mampfSpaghetti/Nudeln mit Tomaten/Bolognesesauce
#mampfKönigsbergerklöpse mit Kartoffen + Erbsengemüse
#mampfHähnchen

Okay,viel Auswahl ist es auch nicht#gruebel#gruebel,aber ich arbeite dran#schein
Z.B. gibt es heute gefüllte Paprika(ich fülle sie mit Hackfleisch und Reis)und evtl. Reis dabei,vielleicht auch Nudeln,mal schauen.

wünsche Dir noch viele Tips von anderen,an denen Du Dich orientieren kannst.

Liebe Grüße
Beate

Beitrag von birkae 16.09.06 - 15:12 Uhr

Hallo,

ja ja, die lieben Kinderlein... ;-) Da haben wir den Bestellschein bei der Firma Storch wohl nicht richtig durchgelesen #schein :-p

Ja, ich bin auch gespannt, was noch so kommt. Till geht seit 1.9. ja in den Kindergarten, aber bisher hat es essenstechnisch nicht viel gebracht. Die anderen Kinder essen schön ihre Äpfel etc. und er will immer noch nicht. Dabei dachte ich, mitmachen macht Spaß...

LG
Birgit

Beitrag von schokobine 16.09.06 - 14:38 Uhr

Meine Kids sind auch nicht viel besser..... An allem wird erst mal herumgemeckert, meist ohne vorher probiert zu haben :-[ Manchmal geben sie dann hinterher ganz kleinlaut zu, dass es ja eigentlich doch ganz okay geschmeckt hat... #freu

Hast du´s schon mal mit selbstbelegter Pizza probiert? Das finden meine ganz toll, auch die Kleine (auch 2 1/2). Ich bereite den Boden zu (Hefeteig) und mache passierte Tomaten mit etwas Olivenöl drauf. Dann können die Kids selbst entscheiden bzw. aussuchen, was auf "ihren" Teil der Pizza (wird vorher optisch eingeteilt) noch so drauf soll. Z.B. Paprika, Mais, Champignons, Salami, Schinken, usw. Das dürfen sie dann selbst drauflegen und zum Schluß mit Käse bestreuen.
Meist wird das dann mit großem Appetit gegessen. #mampf

Überhaupt isst unsere Kleine eigentlich alles ganz gern, was sie selbst mit zubereitet hat!

LG Sabine

Beitrag von birkae 16.09.06 - 15:08 Uhr

Hallo,

das habe ich bisher noch nicht probiert. Aber stimmt, wenn er mit beim Kuchenbacken hilft, will er auch probieren.#mampf

Pizza, mmhhhhh, finde ich ja ganz lecker, nur leiderr isst mein Mann die Pizza nur beim Italiener, da er der Meinung ist, nur Italiener dürfen so etwas machen#augen Und für meinen kleinen und für mich eine ganze Pizza? Da muss ich mir größentechnisch noch was einfallen lassen.

LG
Birgit

Beitrag von mely73 17.09.06 - 00:14 Uhr

Also meine Tochter isst eigentlich nur:

Spaghetti Bolognese
Nudel-Schinken-Gratin
Rinderrouladen
Salzkartoffen mit Soße
Möhreneintopf
kleine Bratwürstchen

und am allerliebsten:
Hähnchenbrustfilet mit Reis und Champignon-Soße.

Daraus kann ich dann 365 Tage im Jahr was zaubern....#augen

Mely

Beitrag von birkae 17.09.06 - 09:11 Uhr

Hallo,

na da bin ich aber erleichtert, dass nicht nur mein Sohn eine so "umfangreiche" Speisekarte hat...:-p


LG
Birgit

Beitrag von maupe 17.09.06 - 14:26 Uhr

Hi, also was schon mal definitv nicht geht, sind Pilze. Sind sie allerdings mit dem Happy Chef oder Pürierstab bearbeitet, werden sie akzeptiert (er weiß dann erstmal nicht, daß es Pilze sind).

Lieblingsgerichte:
Milchreis
Königsberger Klopse
English Breakfast

Mag ich nicht, gibts bei uns nicht. Probiert werden muss alles. Wenn es dann nicht der Renner ist, kein Problem.
Verfluchen muss ich in der Hinsicht den Kiga bzw. Hort. Da hat er schon einige Marotten anderer Kinder mit nach Hause gebracht. (Er isst dort Mittag)

LG maupe

Beitrag von birkae 17.09.06 - 14:33 Uhr

Hallo,

"Mag ich nicht, gibts bei uns nicht. Probiert werden muss alles" -> so denke ich ja auch, aber mein Sohn nicht #augen Was er nicht probieren will, nimmt er auch nicht in den Mund. Also habe ich da schlechte Karten...#schmoll

was ist den English Braekfast? Rührei mit Speck?

LG
Birgit

Beitrag von maupe 17.09.06 - 17:08 Uhr

Hi,

English Breakfast:

Nürnberger Würstchen
Toast
Baked Beans
Gegrillte Tomaten (aus dem Ofen)
Bacon
Spiegelei

Solch ein "gesundes" ;-) Essen ist, logisch, ein Highlight im Monat.

Ich mache allerdings immer ganz normal unsere Mahlzeiten. Auch halt mit Pilzen. Muss er halt aussortieren.
Ich würde an deiner Stelle da auch keine Extrawürste machen. Koche wie immer für euch. Was er nicht mag, muss er halt weglassen. Wenn er Hunger hat, wird er essen. Wichtig ist dann allerdings auf die Mahlzeiten zwischendurch zu achten. Nicht das er sich dann satt isst.

LG maupe

Beitrag von moonerl 18.09.06 - 08:35 Uhr

Hallo,

die Auswahl von deinem Sohnemann ist doch super.
Nur Obst sollte er essen. Ich schnipple meinen Kindern immer alles klein: Gurke, Apfel, Karotte, Banane etc.

Meine Kinder essen am liebsten: Spaghetti, Grießbrei, Buchstabensuppe, Wienerle, Pommes, Kartoffelbrei, Fischstäbchen, Schweizer Würste, Wurstsalat, Salat, Reis bzw. Eblay
Fleisch und gekochtes Gemüse ist nicht so ihr Favorit.
Ach ja, ganz wichtig, Ketchup ist meistens dabei.

Grüßle :-)