ALG2 und Nebenjob

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von christina80 16.09.06 - 11:15 Uhr

Hallo,

ich bekomme ALG2 und könnte jetzt 1 mal die Woche für 4 std. arbeiten gehen, würde 6 euro die std bekommen. Also im Monat knapp 100 euro.

Darf ich die dazuverdienen, oder wird mir da gleich das ALG gekürzt?
Muss ich das überhaupt melden?
Danke

Christina

Beitrag von jindabyne 16.09.06 - 11:18 Uhr

Melden musst Du es, bis 100 Euro hast Du aber einen Freibetrag, da wird nichts gekürzt. Wenn es mehr als 100 Euro sind, dann sind jeweils 17% anrechnungsfrei, der Rest wird abgezogen. So wars zumindest vor einem Jahr (Oktober 05).

LG Steffi

Beitrag von snusnu 16.09.06 - 11:22 Uhr

Ist immernoch so. War vor ein Paar Wochen aufm Amt und die haben mir auch die Info gegeben