Her mit Euren Rezepten für...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von farnfee 16.09.06 - 11:28 Uhr

Ihr Lieben,

so langsam bin ich mit meinem Kochlatein am Ende. Ich habe das Gefühl, als ob so ziemlich alles was ich esse bei meinem Sohn für Blähungen sorgt.
Na ja, ganz so ist es nicht, aber immer nur Möhren, Spinat, Kartoffeln und Fleisch ist irgendwie auf die Dauer ziemlich langweilig. :-(
Habt Ihr nicht zum Beispiel ein paar schöne Rezepte für leckere und stillfreundliche Pastasoßen? Alles was ich früher gekocht habe, war mit ordentlich Knoblauch und Zwiebeln und schmeckt ohne diese Zutaten ziemlich langweilig.
Vielleicht hat die Eine oder Andere von Euch ja Lust mir ein leckeres Rezept aufzuschreiben?#freu

Vielen lieben Dank und sonnige Grüße,
Farnfee

Beitrag von vonrogall 16.09.06 - 12:01 Uhr

Hallo!

Versuche doch mal mit Merrettichpulver und getrocknetem Bärlauch zu würzen. Bärlauch schmeckt zwar so ähnlich wie Knobi, hat aber nicht die den Nebeneffekt des Blähens beim Stillen. (Hab ich auchsprobiert!)

Außerdem kannst du mit 4 Monaten langsam anfangen und Broccoli, Pastinake ect. zu essen. Irgendwann müssen die kleinen sich ja auch dran gewöhnen!

Grüße aus dem #sonne igen Sauerland
Caddy mit Mann, Sophie (*19.11.2002) & Yvette (*02.02.2006)