Verdauungsprobleme

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lumi1980 16.09.06 - 11:30 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich habe mal wieder eine Frage. Ich bin ganz am Anfang der SS (so um die 5./6. Woche). Nun habe ich auch mit den typischen Anfangsbeschwerden Müdigkeit und Übelkeit zu kämpfen. Zum Glück musste ich mich noch nichtübergeben, dafür kommt sobal ich was gegessen oder getrunken habe alles wieder "hinten" raus-sorry für den Ausdruck. Habe es auch schon mit Schonkost probiert? Habt ihr noch andere Tipps? Liegt das an der Schwangerschaft (Hormone etc.) oder kann das auch ein Virus sein?

Vielen Dank für eure Antworten!

Liebe Grüße

Beitrag von magnoona 16.09.06 - 12:00 Uhr

Schätze, daß das öfter vorkommt. Bin bei 10+6 und seit ein paar Tagen bessert sich das bei mir. Aber knapp 2 Wochen hatt ich auch Durchfall. Meine FÄ weiß das auch und hält das für unbedenklich. Wenn Du allerdings stündlich aufs Klo rennst und zu viel Wasser und Elektrolyte verlierst, solltest Du Dir was geben lassen, aber vom Arzt!