Tipps für Babybrei gesucht - selber kochen... 8 Mon. altes Baby

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von baerle089 16.09.06 - 12:23 Uhr

Huhu,

hab eben das bei STILLEN UND ERNÄHRUNG geschrieben, vielleicht habt ihr hier auch einen Tipp für mich :-D





Hallo zusammen,

wir kochen den Mittagsbrei schon immer selbst, aber irgendwie fehlt es so langsam an Abwechslung... Hat jemand einen guten Tipp für mich? Vielleicht auch mal was mit Reis oder Nudeln???

Bisher haben wir hauptsächlich Kartoffeln, Fleisch, Möhren, Kürbis, Blumenkohl, Kohlrabi und Brokkoli gekocht (alles in Verbindung zu mehreren Zutaten - haben da ein tolles Babkochbuch).

Aber wie gesagt, mal was mit Nudeln oder Reis wäre nicht schlecht!!! Sollte vorrätig zu kochen sein!


#danke #danke #danke für jeden Rat und jedes Rezept

Liebe Grüße

Nicole

Beitrag von almut 16.09.06 - 12:33 Uhr

Hallo Nicole,

ich kann dir eine Menge Rezepte schicken- brauche nur deine Emailadresse.....Es sind viele mit Kartoffeln, aber auch Nudeln, Reis und Obstbreie dabei. Sie sind sortiert nach Monaten und im ganzen ca. 400 Stück.

#herzlich
Bianca

Beitrag von baerle089 16.09.06 - 12:36 Uhr

Daaaaanke,

du hast Post ;-)

Beitrag von almut 16.09.06 - 12:42 Uhr

Brauche die Emailadresse!!!!;-)

Beitrag von muckeline 16.09.06 - 12:55 Uhr

Hallo

könntest du mir bitte auch die Rezepte schicken?

sabine22@onlinehome.de


Liebe Grüsse
Muckeline mit John 5,5 Monate

Beitrag von baerle089 16.09.06 - 14:39 Uhr

Habe dir eine email über die vk geschrieben... Hast du die nicht bekommen???