Total verwirrt...!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mymum 16.09.06 - 12:44 Uhr

Hallo meine Lieben!

Habe euch diese Woche schon mal geschriebn, das ich ES+11 sehr ungewöhnliches Ziehen und spannen in der Brust habe. Das dauert auch bis heute an. Habe gestern NMT gehabt.

Soeben habe ich einen Test gemacht(nicht mit Morgenurin) der negativ war. Das mit den Brustschmerzen habe ich nie, bevor ich meine Mens bekomme.

Könntet ihr mir vielleicht etwas dazu sagen oder was ihr davon haltet??!!

Lieben Dank im voraus....(bin im 9ÜZ)

#herzlich-lichst
Nadine

Beitrag von suri76 16.09.06 - 12:48 Uhr

Es gibt immer wieder Frauen, die erst NMT + 5 oder noch später positiv testen. Würd an deiner Stelle den Test wiederholen. #pro

Haste mal eine Kurve zum Gucken?

Ich hab damals 8 Tests an 4 Tagen verbraten....Waren alle +. #freu Aber man kann´s ja kaum glauben.

LG: Suri ( 25.ssw )

Beitrag von mymum 16.09.06 - 12:50 Uhr

Hallo Suri,

nein, führ leider kein ZB. Hab heut direkt mal 2 gekauft. Wenn die Mens morgen noch net da is, mach ich Mo. morgen noch mal einen Test.

Lieben Dank für Deine Antwort.

#herzlich-lichst
Nadine

Beitrag von suri76 16.09.06 - 12:52 Uhr

dann mal viel glück! suri