Dieser Schub schafft mich - uns!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von claudia_71 16.09.06 - 13:08 Uhr

Hallo zusammen!

Ich hab ja normalerweise das liebste Baby der Welt #freu, aber seit einer Woche schläft Johannes nicht mehr durch, will 2x was zu trinken. Tagsüber quengelt er die ganze Zeit so vor sich hin, alleine spielen geht gar nimmer, am liebsten nur tragen#schwitz; trinken tut er 2 Schluck, dann dreht er den Kopf weg, dann wieder 2 Schluck, usw.... Auch die Trinkmenge hat er reduziert (was wahrscheinlich auch die nächtlichen *Trinkorgien* erklärt).

Mir tut mein Rücken weh, der Schlafmangel ... naja, die Schule hat auch wieder angefangen, ich hab meine Periode,.... alles zusammen halt!:-[

Bitte bitte lass diesen Schub schnell vorbeigehen! Ich will mein#scheinbaby wiederhaben!

LG Claudia mit 2 Schulbuben und Johannes (18 Wochen)

Beitrag von katinka2204 16.09.06 - 13:56 Uhr

Hey,

ich fand den 19 Wochen Schub auch ganz brutal. Leonie war ein kleiner Drachen! Ich hatte echt keinen Bock zu garnichts mit ihr! Nichts war ihr recht zu machen. Ätzend.

Nun ist der vorbei und ich befürchte der nächste lässt nicht lange auf sich warten.
#schock#augen#heul

*Halt durch*#liebdrueck

lg. Katinka mit Leonie*10.04.06

Beitrag von claudia_71 17.09.06 - 11:44 Uhr

#danke
Heut gehts uns schon wieder besser. Er ist nachts nur 1x gekommen und hat morgens bis fast halb 8 geschlafen.
Da bin ich dann auch besser drauf #freu

LG und schönen Sonntag! Claudia

Beitrag von julia76 16.09.06 - 15:38 Uhr

Na ir macht mir ja hoffnungen. Habe gradeden 12 wochenschub hinter mir, undder war schon nicht von Pappe. Meine kleine wird dann wohl so um die 21 w rum rein rutschen siekam ja 16 TAge früher, deshalb der 12 wochen schub mit fast 15 wochen. Na klasse dann kann ich mit ja freuen. **Heul**
Und sie ist doch grade so ein liebes Kind. (Auser heute)


lg julia mit 2 schulbunen, 1 Kindergartenbub, und Prinzessin 17 wochen;-)

Beitrag von julia76 16.09.06 - 15:39 Uhr

..... und rechtschreinfehler ohne ende#hicks

Beitrag von anibur 16.09.06 - 15:58 Uhr

Durchhalten! das geht vorbei. Ich weiß noch wie schlimm es bei uns war... ich war auch am ende meiner nerven...
es geht vorbei und die schübe werden immer weniger...

allerdings kommen dann bald schon die zähne... (wir zahnen gerade die ersten zwei unten spitzen raus) und das ist fast schlimmer als die schübe^^

kopf hoch.
ich wünsch dir kraft!

Beitrag von claudia_71 17.09.06 - 11:45 Uhr

#danke
Heut gehts uns schon wieder besser. Er ist nachts nur 1x gekommen und hat morgens bis fast halb 8 geschlafen.
Beim Zahnen hoffe ich, dass es wieder klappt wie bei den beiden Brüdern - die hatten Durchfall ohne Ende, aber waren nicht knatschig oder so...!

LG und schönen Sonntag! Claudia

Beitrag von anibur 17.09.06 - 19:29 Uhr

super,
na dann drücke ich dir mal die daumen dass das jetzt auch so sein wird. unser schatz hällt sich den ganzentag die finger an die zähne und sagt sowas wie: auauauau

er tut mir dann so leid. und es ist natürlich dann stressig ihn den ganzen tag zu bemuttern. alles andere bleibt da liegen.

aber was tut man nicht alles für die kleinen? :)