Ach du grüüüne Neune....

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von hummelinchen 16.09.06 - 13:11 Uhr

Mein Erlebnis:
Heute morgen schien so schön die Sonne und es roch so herrlich nach schönem Wetter, dass ich beschloß eine 3/4 Hose und ein T-shirt anzuziehen. Denn die letzten Tage waren ja auch so um die 30 Grad heiß. #freu #schwitz #cool
Nach einem ausgedehntem Frühstück mit der Familie ist mein Mann in den Baumarkt #cool gefahren. Und ich habe mir das Leergut geschnappt, den kaputten Reifen des Fahrrades meiner Tochter und die Glasflaschen. Habe mich ins Auto gesetzt und die allsamstägliche Runde begonnen. Nicht ungewöhnliches...
Und, was soll ich euch sagen, als mich meine Runde zu Lidl trieb und ich - ohne große Vorahnung - den Wagen durch die "Naschi"abteilung schob, wurden meine Augen kugelrund und der Unterkiefer fiel herunter.
Wie übrigens bei jedem der da vorbei kam...

#schock -> Der erste Adventskalender ist da!!!! <- #schock
nebst allen anderen Leckereien für den Dezember... #niko

Ständig hörte ich irgendein Kind sagen:"ohhh, Adventskalender.. #hicks" Und irgendeine elterliche Stimme antwortete:" Das ist doch noch viel zu früüühh... #augen"

Das hat mir etwas die sommerliche Laune verdorben.. Der Großhandel zwingt mich schon weihnachtlich zu denken. Das nervt...
Allerdings habe ich jetzt nicht das Shirt gegen einen Rolli getauscht und warte auf dem Schlitten sitzend auf den ersten Schnee #schein aber genervt hat mich das schon...

Ja, das war mein morgentliches Erlebnis..
Geht euch das auch so? Oder wie findet ihr das.. #kratz

Naja, ein schönes WE wünscht euch die Tanja, die sich auf Weihanchten freut aber bitte erst wenn es soweit ist... ;-)

Beitrag von salem511 16.09.06 - 13:27 Uhr

Was erwartest Du? Sind nur noch etwa 3 Monate bis Weihnachten. Und bis zur Adventszeit etwas mehr wie 2!!! Wird doch nööötig Zeit, dass wir die Weihnachtsdeko rauskramen....;-)

Hier bei uns ist noch alles auf Halloween eingestellt. Mal sehen, wann der erste Weihnachtskram auftaucht...#schwitz

LG
Salem

Beitrag von anita_kids 16.09.06 - 14:06 Uhr

hallo,

theoretisch finde ich es auch zu zeitig...vor allem für die naschereien (ich habe zu weihnachten immer gewaltig die nase voll von spekulatius und stollen, weils das zeug viel zu oft schon vorher zu essen gibt), aber es erinnert mich jedes mal daran, schonmal ausschau nach weihnachtsgeschenken für unsere kids zu halten und da darline im november geburtstag hat, auch langsam ein nettes geschenk dafür zu finden (ich kaufe nicht mehr gern auf den letzten drücker, weil man dann auch nur irgend nen notkauf tätigt)...aber ansonsten gebe ich mir mühe diesen ganzen süsskram einfach zu übersehen, leider gelingt das meinen kids nicht so ;-)

lg und ein schönes spätsommerliches we wünscht euch anita

Beitrag von keimchen 16.09.06 - 15:11 Uhr

Hi...

ich kann auf das Weihnachtszeug gut und gerne noch ne Weile verzichten, aber die Leute in den Geschäften haben scheinbar Angst, dass jemand das Fest verpennt, wenn man nicht früh genug dran erinnert #gruebel
Bei mir gibt's vor Dezember jedenfalls weder Stollen noch Spekulatius, weil ich das sonst spätestens Heilig Abend nicht mehr sehen kann...

LG Susi mit #sonne Leon inside (ET-31), die Weihnachten wohl mit Stillen und Windeln wechseln verbringen wird #freu

Beitrag von donravello 16.09.06 - 17:03 Uhr

weis du was ich nicht verstehe?

jedes jahr ist es daselbe und dir fällt die kinnlade runter?

die hersteller rechnen sich doch jetzt schon den umsatz aus.;-)

grüßle
wolf

Beitrag von hummelinchen 16.09.06 - 19:56 Uhr

Heeey, ich wurde überrumpelt... #schein
und außerdem war das letztes Jahr nicht so früh - bestimmt!! #cool

verstehste?? ;-)

Ich frage mich, wann es denn W-mann in Badehose gibt...
Ach nee, den gibts ja auch schon - ich finds albern..

lg Tanja

Beitrag von donravello 16.09.06 - 20:18 Uhr

nun die ersten lebkuchen sind ja schon mitte ende august dieses jahr aufgetaucht. letzes jaht gab es um diese zeit schon w-männer#schock;-)

grüßle
wolf

Beitrag von menno89 16.09.06 - 17:35 Uhr

vor genau drei Tagen kam mein ziemlich empörtes K3 (übrigens 12 Jahre jung) angerast und sagte:"DU MAMA, weißte was ich gerade im Aldi gesehen habe?" Ich:"Neee, woher denn?" "DIE VERKAUFEN DA SCHON ADVENTSKALENDER. SIND DIE NOCH GANZ DICHT IN DER BIRNE?" "Na ja, Kind deine Wortwahl, aber ich finde es auch zu früh, die Schokolade schmeckt dann ja nicht mehr soooo gut." K3 war bestimmt bald 3 Stunden fassungslos und hat dies auch allen Familienmitgliedern (immerhin weitere sechs) mitgeteilt.

Beitrag von alpenbaby711 16.09.06 - 19:59 Uhr

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah sag ich auch jedes Jahr grins. Die spinnen und sind doch total bekloppert. Allerdings wenn ich es jetzt von der Seite seh, das ich früher vor dem Kind in einem Supermarkt gearbeitet habe amüsiert es mich. Denn jeder schreit boooooooooooah is das früh aber ständig waren trotzdem die Lebkuchen ausverkauft, lach.

Ela

Beitrag von stehvieh 16.09.06 - 21:28 Uhr

Hallo!

Gerade heute saßen wir mit Nachbarn zusammen und hatten das Thema, dass es jetzt schon die ersten Lebkuchen gibt, da kommt mein Mann vom Supermarkt zurück und stellt grinsend eine Packung Lebkuchen auf den Tisch #schock. Ich konnte nur stammeln "Es ist SEPTEMBER!", aber natürlich bekam unsere 2jährige Tochter das mit und so ist die Packung schon offen #augen...

Übrigens haben wir uns um die Zeit auf eine Grillparty vorbereitet. Bei uns ist es nämlich heute auch schön sommerlich.

LG
Steffi