Ölsardinen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von flexi 16.09.06 - 13:27 Uhr

Hallo,

kann mir jemand sagen ob Ölsardinen während der Schwangerschaft gefährlich sind? Oder kann man sie essen ohne Bedenken?
Ich blicke da immer noch nicht durch, was ich essen darf und was nicht.

Danke und liebe Grüße

Alex + Krümel 15. SSW

Beitrag von inese 16.09.06 - 13:29 Uhr

Ich denke, du kannst sie essen. Aber halt nicht in Mengen. Immer alles in Maßen, dann kannste auch nix falsch machen.
Bei Fisch denke ich nur an Schwermetalle etc....und deshalb würde ich davon nicht so viel essen. Lieber Lachs oder so. Da sind auch diese ungesättigten Fettsäuren drin. Ölsardinen sind ja doch recht fettig...iiihhh. *grins* aber wenn dir danach ist, iss doch!!! Genieße deine Schwangerschaft!
LG Jana 31.SSW