Schon wieder namensfrage!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von flo24 16.09.06 - 13:27 Uhr

Hallo ihr lieben!!

Bitte bitte helft mir....#schock

Gibt es irgendwo den namen filou????
Meine Hebamme meinte mal zu mir das der name super zu meinem Sohn gepasst hätte...;-)

Naja Baby zwei ist unterwegs und braucht ja auch wieder einen Namen...#kratz

Für weitere vorschläge ward ich dankbar!

Dijenige die es schafft mit einen Namen zu geben der mir 100% gefällt---da lasse ich mir was einfallen!#kratz:-p#kratz:-p

Liebe Grüße

Diana mit Tamino und bauchzwerg 18+5

#danke#danke#danke#danke#danke

Beitrag von janesara 16.09.06 - 13:31 Uhr

schau mal bei google unter seltene Mädchennamen.
Meine kleine soll eigentlich den Namen joleen bekommen,aber irgendwie wird der dann jölen ausgesprochen und so finde ich den doof *gg*
Ich suche auch noch.
vg Dir mal sehen wer schneller ist*gg*
lG janesara

Beitrag von thiui 16.09.06 - 14:03 Uhr

also im englishen wir joleen "djolien" ausgesprochen und das gefaellt mir gut...

Beitrag von janesara 16.09.06 - 14:17 Uhr

ja stimmt,kann ja auch english sein:-)Danke Dir
Dann hab ich gewonnen dank dir*gg*

Beitrag von inese 16.09.06 - 13:32 Uhr

Hallo Diana,
ich find den Namen schön. Und wie wäre es mit Tistou?
Da gab es mal ein Kinderbuch, über einen Jungen "Tistou mit dem grünen Daumen", ein Gärtner, der viel mit Blumen spricht und so weiter,.....
Passt auch zu Tamino: Tamino und Tistou.
Aber obs dir gefällt?
LG
Jana (31.SSW)#freu

Beitrag von foxi76 16.09.06 - 14:08 Uhr

Also sei mir bitte nicht böse, aber meine Meinung ist, dass man den Namen Filou einem Kind nicht geben kann; weiss auch nicht ob es gesetzlich erlaubt ist.
Hunde die so heißen gibt es einige.
Aber Filou ist französisch und heißt übersetzt so viel wie Gauner ( Schlingel..... ).
Weiß nicht, ob du damit leben wolltest.
Ansonsten noch viel Erfolg bei der Suche. Ist wirklich schwer!!! Bin heute auch schon 38+1 SSW und wir haben noch keinen endgültigen Namen.... na ja , kommt Zeit kommt Rat.....
Lieber Gruß
Foxi

Beitrag von suri76 16.09.06 - 14:13 Uhr

richtig, per gesetzt ist das nicht erlaubt!!!! aber auch mal ehrlich: schlingel maier........#kratz

lg. suri ( 25.ssw )

Beitrag von emeliza 16.09.06 - 14:37 Uhr

Hallo Diana,

also hier in Köln ist ein Filou ein Schlingel oder Spitzbub. Das kommt sicher aus dem Französischen, wie so viele kölsche Worte. Ist zwar für einen kleinen frechen Jungen als Spitzname ganz witzig, aber als richtigen Namen würde ich das nicht nehmen.

LG Sandra

Beitrag von anyca 16.09.06 - 15:09 Uhr

"Filou" kenne ich nur als Bezeichnung für Schwindler, Aufschneider, Betrüger. Weiß ja nicht, was Du Dir als Karriere für Deinen Sohn so vorstellst ... ;-)

Beitrag von josili0208 16.09.06 - 15:14 Uhr

Hallo,
es gibt aber den Namen Filomeno (mädel=Filomena). Der ist gar nicht so selten in spanisch und portugiesischsprachigen Ländern und sicher leicht nachzuweisen, dh. auch erlaubt.
Abkürzen kann man dann immer Filo.
Schön zu Tamino passt vielleicht auch Tiago (portugiesisch f. Jakob)?
LG Jo

Beitrag von spatzo 16.09.06 - 15:24 Uhr

wie findest du ...
Luca-Tizian
Robin-Maxim
Léon-Niklas
Marlon
Milan

Beitrag von lena10 16.09.06 - 15:35 Uhr

Hallo!

Wie wäre es mit Merlin?

Gruß, Lena

Beitrag von tomkat 16.09.06 - 18:04 Uhr

Ein Filou ist kein Name, sondern mehr eine lieb gemeinte Schelte. Bedeutet so viel wie Schelm. Das hat die Hebamme wohl witzig gemeint.

Beitrag von flo24 16.09.06 - 19:40 Uhr

Vielen dank für eure Antworten...ich habe mir schon sowas gedacht...filou hört sich schon so nach schlawiener an...habe nur nix im netz dazu gefunden und deshalb euch gefragt...

So nun bin ich in sachen filou schlauer und den rest lasse ich mir nochmal durch den kopf gehen...

einige namen waren schon dabei die mir gefallen....

Also VIELEN DANK und mein versprechen halte ich ein...ich hoffe ihr seit alle über die VK zu erreichen!!

Liebe Grüße

Diana mit Tamino und Bauchzwerg (der nicht filou heißen wird!!)

Beitrag von annamaus1409 16.09.06 - 21:53 Uhr

Hallo!

Du kannst doch auch beim zuständigen Standesamt fragen ob er erlaubt ist.

Ansonsten zählt : "Was gefällt ist erlaubt"
Ist doch Euer Kind.

Wir wollen den kleinen Cosmo nennen und stoßen ebenfalls sehr auf Lacher. Ist mir aber mitlerweile egal.

Nicole 37. SSW

Beitrag von valeggio 17.09.06 - 21:40 Uhr

Hallo Diana!

Tistou (anstelle Filou > das ist auch meiner Ansicht kein Name) finde ich gar nicht schlecht. Aber kein Mensch kennt den Namen und Du bzw später das Kind müsste immerzu buchstabieren...#kratz Finde ich persönlich dann bissl doof.

Tamino ist übrigens ein sehr schöner Name! #pro Glückwunsch dazu!

Wie wäre es für ein Mädchen mit:
Tamara
Tatjana
Tiana / Tianna
Tabea
Talea
Teresa
Namen, die nicht mit "T" anfangen:
Lioba
Aurelie
Seraphina
Amira
Samira
Mariela
Marla
Marlisa
Malou
Larina
Lorena
Evelina

Für einen Jungen:
Tizian
Tamir
Talik
Tarik
Timor
Tibor
Timon
Tian/Tiam
Thorsten
Thorben
Namen ohne "T":
Navin
Kian
Noel
Kenan
Semion
Pius
Fedor
Felizian
Loris
Amon
Carlos
Valentin(o)
Alessio
Liandro
Florin
Lusian
Valerian
Arvin
Jonah
Lou

LG und viel Spaß bei der Namenssuche!

Valeggio