Wehen... oder doch nicht?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von littlerascal 16.09.06 - 13:42 Uhr

Hallo liebe Mitschwangeren

Vielleicht kann mir die eine oder andere schon-Mami weiterhelfen.

Hatte letzte Nacht während 2 Stunden ziemlich starke Krämpfe, wie Mensschmerzen aber schon recht heftig. Sie kamen regelmässig alle 10 Min., verschwanden dann aber wieder.
Als ich zur Toilette ging, hab ich dann hellrotes Blut abgewischt. Konnte dann noch 3 Stunden schlafen und als ich danach wieder zur Toilette ging, wars immer noch leicht am Bluten.

Könnt ihr mir sagen, was genau das war? Waren es schon richtige Wehen oder einfach nur Vorwehen oder Senkwehen?

Vielen Dank für eure Antworten! Bin etwas nervös.....!

#herzlich
connie ET+3

Beitrag von mareen001 16.09.06 - 13:48 Uhr

Huhu also ich würde an deiner Stelle ins KH fahren das hört sich wirklich so an als ob dein Würmchen raus möchte #freu
Das mit den Blut war bestimmt der Schleimpropf der abgegangen ist ;-) fahr lieber mal ins KH um sicher zugehen:-)
Alles gute#klee#klee

Beitrag von littlerascal 16.09.06 - 14:02 Uhr

Danke für deine Antwort.

Das Problem ist aber, dass ich seit heute Nacht keine Wehen mehr habe. Es ist alles wieder ruhig.....

lg
connie

Beitrag von meibur 16.09.06 - 13:51 Uhr

Tja, dann pack man mal deinen Koffer.

Nein, Spaß beseite es geht langsam los. Falls deine Blutung aber hellrotes Blut sein sollte, geh bitte gleich zum Arzt!!!!
Wenn ich meine Wehen bekam (zwei Söhne), bin ich ersteinmal gemütlich in die Badewanne bei relativ heißem Wasser (so wie Frau es halt aushält). Entweder die Wehen nehmen ab oder es geht richtig los!! Fals sie dann (beim ersten Kind) ca. alle 5min. kommen mach die auf den Weg.

Ich drücke die Daumen
meibur

Beitrag von littlerascal 16.09.06 - 14:04 Uhr

Hallo meibur

Danke für Deine Antwort.

Leider habe ich seit heute Nacht keine Wehen mehr, deshalb kommts mir ja so komisch vor. Es ist wieder alles ruhig und auch kein Blut mehr.

lg
connie

Beitrag von darkvenusgirl20 16.09.06 - 13:53 Uhr

hallo
also ich würde dir auch raten zum kh zu fahren auch wenn es keine richtigen wehen waren. allein schon die tatsache das blut abgeht wäre für mich schon ein grund zu fahren denn das würde mir sorgen machen.


wünsche dir viel glück. vielleicht hälst du dein #stern ja schon bald in deinem arm.

lg ela und #babyboy justin noel inside