Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von zwergenzwerch 16.09.06 - 14:47 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=112614&user_id=655444

Hallöchen! :-)
Ich glaube ich brauche HILFE... Ich habe im August/September das erste mal mit der Temperaturkurve begonnen. Mein Partner und ich wollen Ende diesen Monats/Anfang nächsten Monats mit der Nachwuchsplanung beginnen. Deshalb habe ich damit ich den genauen Tag meines Eisprungs ersehen kann mit dieser Methode angefangen. Doch leider bin ich mit der Auswertung ein bisschen überfordert. Könnt Ihr mir helfen?

Vielleicht noch ein paar Details:
- habe einen regelmäßigen Zyklus (26 Tage)
- laut urbia Eisprungkalender ist mein Eisprung am 03.09. gewesen #ei
- meine nächste Periode erwarte ich am 17.09. (morgen)

Ach ja,was mich auch noch etwas stutzig macht,ist das in den Beispielkurven von urbia steht, das wenn die Temperatur erhöht bleibt, eine Schwangerschaft wahrscheinlich ist! Irgendwie ist die Temperatur bei mir auch nicht nach unten gegangen...#gruebel

Würde mich freuen wenn Ihr mir helfen könntet....

DANKE!!!!! #blume

Beitrag von dotterblume 16.09.06 - 14:54 Uhr

Hallo,

lt. deinem ZB kann ich leider keinen ES erkennen, sorry...
Und ich glaub auch nicht, das du schwanger bist, dafür fehlen die passenden Bienchen...
Hast du bisher die Pille genommen? Vielleicht muß sich der Zyklus erst noch einpendeln...
Geh das ganze auf jeden Fall erst mal ganz #cool an, auf die Dauer kann das Temp. messen nämlich ganz schön stressen...

Viel #klee, lg dotterblume

Beitrag von zwergenzwerch 16.09.06 - 15:10 Uhr

OH Gott ich habe keinen erkennbaren Eisprung??? #schock
Habe dieses Jahr im Januar die Pille abgesetzt. Habe auch schön weiter im Abstand von 28 Tagen meine Periode bekommen (für die ersten 3 Monate). Danach hat sich mein Zyklus auf 26 Tage eingependelt. Mein Partner und ich haben dann OHNE Hormone verhütet.
Haben dann nur einmal ohne Verhütung #sex gehabt. Am 27.08. Weil ich gedacht habe,das dies ziemlich ungefährlich sei.

Aber wenn ich keinen Eisprung habe, dann kann ich auch nicht schwanger werden!

Beitrag von icebeary 16.09.06 - 15:11 Uhr

stoooooooooooooooop ich meine du hattest nen es!!!!! setz ma die werte runter wie unten beschrieben;-)

Beitrag von nico55 16.09.06 - 14:54 Uhr

Also wenn du mich fragst ist die tempi gar nicht richtig nach oben gegangen! würde vorschlagen immer um die selbe zeit zu messen (1/2 std auf oder ab ist egal) und immer an der selben stelle! (mund, scheide oder after)
lese dir die beiträge der anderen durch, davon kann man viel lernen und herauslesen!

l.g. nico

Beitrag von icebeary 16.09.06 - 15:03 Uhr

hey

nach genauer betrachtung deines blattes denk ich das da zwei werte verfälscht sind;-)setz mal die werte vom 12/13zt um 0.2 nach unten#hicksdu hast da 2 stunden später gemessen!!!!

ich tendiere dazu das dein am 15/16zt war;-)

mit dieser änderung erhält du glaub ich auch deine balken und dein nmt;-)

liebe grüße und viel glück ice#klee#liebdrueck

Beitrag von zwergenzwerch 16.09.06 - 15:18 Uhr

Hey #blume

Du meinst ich soll die Temeratur vom 02./03.09 nach unten setzten?!

Und was meinst du war am 15./16.?

Ach und was ist nmt? #kratz

Sorry, komme mir etwas blöd vor, bin irgendwie noch nicht so lange dabei und verstehe die Abkürzungen noch nicht richtig!

#herzlich Grüße

Beitrag von icebeary 16.09.06 - 15:21 Uhr

ja die zwei tage.........und ich hatte vergessen es(eisprung) einzufügen#hicks

nmt= neuer-menstrutionsterm bzw. hier im forum nicht-mens-tag(weil wir ja alle hoffen das die mens net kommt;-))

dieses mal wird nix mit schwanger sein...da die bienchen fehlen;-)aber fürs nächste mal viel glück#klee

ice:-)

Beitrag von zwergenzwerch 16.09.06 - 16:09 Uhr

Hallöchen! :-D

Vielen Dank für deine Hilfe... Habe jetzt die Kurve verändert:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=112614&user_id=655444

Nun sieht das ganze auch etwas ruhiger aus. Habe schon einen Schock bekommen,dachte ich hätte keinen ES. #ei
Laut urbia Eisprungkalender ist meine ES am 03.09. gewesen. Doch vielleicht habe ich auch einen Fehler gemacht. Ich rechne die Schmierblutungen die ich am Anfang (die ersten 2 Tage) meiner Periode habe immer schon zum Beginn meiner Periode.
Das ist falsch,oder? #kratz
Das hieße nämlich,das mein Zyklus gar nicht 26 Tage lang ist sondern 28 Tage. Da ergibt sich ja ein ganz anderer fruchtbarer Zeitraum.... #sex

Aber kannst du mir vielleicht noch erläutern woran ich selber erkennen kann wann mein ES ist...???!!!

Ich bin dir wirklich sehr dankbar.... #blume#blume#blume

Viele liebe #herzlich Grüße #sonne

Beitrag von icebeary 16.09.06 - 16:23 Uhr

genau die sb`s net mitrechnen...der erste zyklustag ist immer der wo deine mens richtig da ist;-)........und dieser zyklus ist wohl 28tage lang wenn deine mens pkt. kommt;-)...egal wann der es im zyklus ist...die 2zh(zyklushälfte)sollte nicht kürzer als 12tage sein....wenn es so ist (ich würd es ca. 3monate beobachten) mit den zb zum fa und anschauen lassen;-)

der eissprungkalender kann nur berechnen nach dem zyklus wo du eingibst...in deinem fall hast du wohl 26tage eingegeben......und deswegen sagt er dir dann 3.9. obwohl nach zb der es später war;-)

mit hilfe dieses zb von urbia kannst du leider erst im nachhinein sehen ob und wann du einen es hattest.....du weisst es ja ungefähr und wenn du siehst das deine tempi bissel sinkt dann schön herzeln#hicks....nach es geht die tempi hoch und nach drei höheren werten zeigt dir urbia dann deine balken;-)

wenn du keinen ms(mittelschmerz) spürst oder des bekannte ziehen was viele frauen beim es haben solltest du viell. ovu-tests benutzen.....(da kann ich dir net weiterhelfen weil ich die net nutze)

du kannst auch deinen zs(zervixschleim) beobachten....zum es hin wird er spinnbar...das heisst du kannst ihn ziehen so ca. 4-5cm manche können auch bis zu 10#schock.......

falls du noch fragen hast oder ich mich unverständlich ausgedrückt habe frag ruhig;-)

ice:-D

Beitrag von zwergenzwerch 16.09.06 - 16:46 Uhr

Hey

Jetzt hab ich die ganze Sache verstanden... #aha. Du hast das wirklich sehr schön erläutert!

Na dann kann es ja jetzt los gehen....#freu

Hoffe dann das ich bald #schwanger bin...

Tausemd DANK nochmal für ALLES... #danke

#herzlich Grüße

Beitrag von icebeary 16.09.06 - 15:10 Uhr

und noch nen tip fürs nächste blatt;-)das neue blatt bitte erst beginnen wenn die mens richtig da ist...nicht die schmierblutungen mitzählen;-)......und versuch fast zur gleichen zeit zu messen...gibt ne ruhigere kurve;-)

ice#liebdrueck