Schwangerschaftstest

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von l1b2s3f4 16.09.06 - 14:55 Uhr

Hallo!
Benötige mal eure Hilfe.Wer hat damit schon Erfahrung?
Ich bin 4 Tage überfällig.
Kurze Beschreibung des Testes.Der Test braucht 5 Minuten.Wenn nach 5 Minuten nichts erscheint-negativ,ist ja klar.Wenn nach 10 Minuten dann ein rosa Strich erscheint,ist der Test trotzdem ungültig.
Ich also den Test gemacht,gucke drauf,negativ,nur 1 Strich.Als ich ihn wegwerfen will,guck ich ihn mir noch mal an und sehe einen hauchzarten rosa Strich.Jetzt weiß ich nicht,ob er vor oder nach den 10 Minuten kam.
Hat jemand auch solche Erfahrung gemacht,oder weiß etwas darüber.Wie ging es dann bei euch weiter?
Danke für eure Hilfe.Bin echt am #kratz
LG Yvonne

Beitrag von angel33388 16.09.06 - 15:04 Uhr

Hallo Yvonne!
Mach doch einfach am montag noch einen test
dann wirst schon sehen!
kann sein dass sich er es verschoben hat und drum nur halt ganz hellrosa

mach am montag noch mal einen ;-)

alles liebe sandra+vanessa4+marcel22monate +wurm 18ssw

Beitrag von anna81 16.09.06 - 15:08 Uhr

Hi,
ich hab mal gelesen,das die sogenannten Verdunstungslinien NIE farbig sind!
Mach doch noch einen?

LG Anna

Beitrag von l1b2s3f4 16.09.06 - 15:10 Uhr

Hallo Anna!
Hab mir schon einen 2.besorgt.
LG Yvonne

Beitrag von anna81 16.09.06 - 15:13 Uhr

Na dann....mach....oder erst morgen früh...?#schein

Beitrag von danabaldauf 16.09.06 - 15:14 Uhr

Und? Machst du den Test heute noch? Bin ganz neugierig...
Bei mir war es nämlich auch so, dass der zweite Strich relativ spät kam und sowas von hauchzart war, das man ihn fast nur erahnen konnte... Mittlerweile bin ich in der 35. SSW...

Viel viel Glück!

Beitrag von l1b2s3f4 16.09.06 - 15:18 Uhr

Hy!
Ich mach morgen früh.
Mein Göttergatte lacht sich schon eins.Er ist fest vom Storch ;-)überzeugt.Laut meinem Eisprungkalender hat er auch recht.Oje,oje.
Sage dir dann Bescheid,wie es ausgegangen ist.
LG Yvonne

Beitrag von anna81 16.09.06 - 15:20 Uhr

Ich denk auch,das er da war und lach nun mal mit deinem Mann mit;-)
Habe bei meinen 2 SS die Tests nie morgens gemacht,zwar mehr aus Unwissendheit,aber wenn man schwanger is,zeigen die dir das auch Mittags an!

LG Anna

Beitrag von sweetheart83 16.09.06 - 15:33 Uhr

Hallo Yvonne,

bei mir war es genauso, habe einen Frühtest gemacht am NMT, jedenfalls war nach den 5 Minuten meiner Meinung nach nichts zu erkennen in dem Fenster, jedenfalls habe ich ihn dann zur Seite gelegt und bisschen später nochmal drauf gesehen und konnte eine dünne rosa Linie entdecken, eindeutig nicht grau, so wie Verdunstungslinien aussehen, habe dann noch eine Woche gewartet, ob ich meine Tage bekomme und mich dann mit zitternden Händen an noch einen Test gemacht und siehe da, nach wenigen Sekunden stand eindeutig "schwanger" auf dem digitalen Test von Clearblue, ich drücke dir die Daumen, dass es bei dir auch bestätigt wird!

Ich würde allerdings empfehlen noch ein paar Tage zu warten, da das HCG bei manchen Frauen relativ langsam ansteigt und du dann vielleicht nochmal ein falsch negatives Ergebnis erhälst, dass dich belastet, ich habe daraus gelernt, werde nie wieder so früh testen!

VLG

Nadine + #baby inside 6+2

Beitrag von doris.r. 16.09.06 - 15:37 Uhr

Hallo Yvonne!

Bei mir war das im April genau das gleiche. Wußte auch nicht genau, ob der hauchzarte rosa Strich jetzt vor den 10 min oder danach war. Tja, nachdem ich meine Tage dann auch in den folgenden Tagen nicht bekam habe ich einen Termin beim Arzt ausgemacht, der meine SS bestätigt hat.

Ich drücke dir die Daumen.

NAchdem Wochenende ist, würde ich vielleicht auch einfach nochmal einen Test machen. Kostet ja in Drogeriemärkten gerade mal 5-6 Euro.

Viel Glück
doris

Beitrag von jennybw24 16.09.06 - 17:24 Uhr

Hallo Yvonne!
Ich habe 4 Tage nach Ausbleiben meiner Periode einen Frühtest gemacht und es war meiner Meinung nach nix zu erkennen, als ich ca eine Stunde später nochmal zufällig draufschaute, war eine Linie zu erkennen und heute bin ich in der 11.SSW!
Ich drücke dir die Daumen, dass es bei dir auch geklappt hat!

Beitrag von tomkat 16.09.06 - 17:23 Uhr

Bisschen alberne Frage. Mach halt noch einen Test und kuck richtig.

Beitrag von l1b2s3f4 16.09.06 - 19:25 Uhr

Bisschen alberne Antwort.Die kann man sich verkneifen.Du hast dich wohl noch nie verguckt.Was übrigens mit -g-geschrieben wird.Nur so ein kleiner Tipp am Rande.Nicht das du einmal für etwaige Rechtschreibfehler angemacht wirst.Wir sind nämlich alle nur Menschen.Menschen machen Fehler, und Menschen vergucken sich auch mal.
Yvonne