@Oktobies: hab soo Schmerzen und muß mal jammern...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kristina1979 16.09.06 - 15:30 Uhr

Hallo ihr Lieben!
Nachdem ich am Mittwoch das erste mal im KH war, da ich über eine Woche heftige anhaltende Senkwehen hatte, war ich heute erneut da!
Mittwoch war es bereits blinder Alarm und heute auch #heul

Ich hab seit gestern Nachmittag so heftige (Unterleibs)schmerzen und einen tieirschen Druck nach unten- kann weder stehen, noch liegen oder sitzen und vom Laufen ganz zu schweigen #augen
Laut CTG ist alles prima - nix `drauf...
Und selbst am GMH oder MuMu hat sich auch fast nichts getan!

Ich soll baden (wir haben keine Wanne...) und mir was Gutes tun!
Was denn??? Es geht ja nix :-( :-[

Meine Murmel mißt mittlerweile 135cm und ich weiß nicht, wie ich die nächsten 3-4 Wochen so noch überstehen soll #augen

Dem Kleinen geht`s zum Glück super - er hat laut FA die 3000gr.-Grenze geknackt #freu

Sorry für das jammern, aber momentan geht`s mir echt bescheiden #schmoll

Lieben Gruß -
Kristina mit Gerrit-Marian (Ende 36. SSW)

Beitrag von tschisli 16.09.06 - 15:47 Uhr

Hallo Kristina

Ich kann Dir gut nachfühlen wie es Dir geht. Ich kenne dieses Gefühl auch, bzw. die Schmerzen.MAnchmal habe ich das Gefühl jemend Sticht von oben mit einem Messer in mein Schambein hinein und ich habe auch starke Senkwehen oder Wilde wehen, kann nicht genau sagen was es ist.... Da es meine 2. Schwangerschaft ist und ich das von der erster her kenne weiss ich dass man Leider nicht viel machen kann.Was mich so richtig k.o macht ist das ich Nachts wegen den Schmerzen nicht schlafen kann und am Tage leider nicht zur Ruhe komme(meine Tochter ist 4 Jahre jung und sehr sehr aktiv). Was mir gut tut ist eine Warme Dusche über den grossen Bauch (120 cm.)versuch es doch mal... Ich hoffe für Dich das es nicht mehr so lange weh tut und Du es doch noch ein wenig geniessen kannst.
Lieben Gruss Regina

Beitrag von kleine1102 16.09.06 - 17:05 Uhr

Hallo Kristina!

Lass' Dich mal #liebdrueck! Ist alles nicht mehr so easy "auf die letzten paar Meter" #schwitz #augen, aber bald haben wir's geschafft #huepf!

Blöd, dass Ihr keine Badewanne habt :-(, es hilft wirklich und entspannt. Hast Du die Möglichkeit, bei Eltern/Schwiegereltern oder einer Freundin in Ruhe zu baden #gruebel?

Ich hatte letzte Woche einen Magen-Darm-Virus, die Maus tritt zusätzlich auch noch gern in meinen Magen- beides zusammen war auch ziemlich unangenehm #schwitz. Diese Woche hatte ich an zwei Abenden in Folge heftige Bauchschmerzen, die immer wieder kamen und gingen. Keine Ahnung, ob Senk- oder Übungswehen #kratz, aber eines von beiden muss es wohl gewesen sein. Der Schmerz dauerte immer so ca. 30 Sekunden an und blieb dann wieder für eine Weile weg. Hat dann entsprechend lange gedauert, bis es wieder vorbei war und ich wusste die ganze Zeit auch nicht, wie ich sitzen oder liegen sollte #schmoll. Hatte schon befürchtet, dass das jetzt bis zur Geburt so weiter geht, aber seit gestern Mittag geht's mir zum #klee wieder gut :-)!

Ich wünsche Dir das nötige Durchhaltevermögen #pro, lass' Dich von Deinem Mann verwöhnen #blume!

Liebe Grüße #sonne & eine schöne Rest-Kugelzeit!

Kathrin & #baby-Girl (36. SSW)