Augustis?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von claudia250 16.09.06 - 15:45 Uhr

Hallo!

Wie gehts denn den Mamis die im August entbunden haben?

Ích hatte am 2.8 Termin wurde aber noch eine Juli mama ( 31.7).;-)
Es war sehr schön im SS forum, würde mich über eure Antworten freuen#freu

Claudia + Lina 7 Wochen alt#baby

Beitrag von kathi80 16.09.06 - 15:59 Uhr

Ich war eigentlich eine September-Mama (Temrin 09.09.), habe aber schon am 22.08. spontan entbunden #schwitz... Mir geht es körperlich super, hatte keinen Dammschnitt. Aber leider hat mein Baby anfangs Schwierigkeiten gemacht mit seiner Trinkschwäche, so dass ich seit dem 13. Lebenstag zufüttern muss. Das stresst mich tierisch. Er braucht oft ewig für eine Flasche, dazu pumpe ich Milch ab, weil ich ihn wieder voll stillen will, wenn er stark genug ist (hat leider erst abgenommen). Dazu das ewige Auskochen des Pumpenzubehörs und der Flaschen, Schlafmangel. Aber mein Kleiner ist mein absoluter Schatz, er ist ja sooo süß!!! Und hat auch schon wieder gut zugenommen.

Beitrag von nicole24berlin 16.09.06 - 16:52 Uhr

Hallo

darf ich dich fragen wie langer dein kleiner für eine flasche brauch. meine kam auch 3 wochen vor termin und hatte auch ne stunde für 100 ml gebraucht

Liebe grüsse

Beitrag von kathi80 16.09.06 - 18:30 Uhr

Ja, für 100 ml braucht er auch oft eine Stunde. Manchmal zieht es sich bis zu 2 Stunden, dann aber, weil wir nach 40-50 ml Pause machen, er döst dann ein oder wird gewickelt. An anderen Tagen schafft er auch mal locker 100 ml in 15 Minuten, seltsam..

Beitrag von pippi1185 16.09.06 - 17:21 Uhr

Hallo !

Uns geht es auch sehr gut. Mein ET war der 19.08. aber mein kleiner Prinz hat sich bis zum 28.08. Zeit gelassen. Die Geburt war nicht schön, aber alles danach war sehr schön. Ich geniesse jede Minute mit ihm. :-)


Pippi + Nico fast 3 Wochen alt

Beitrag von simi.heid 16.09.06 - 17:43 Uhr

ich hatte am 4.8.termin. maya wollte dann schon am 2.8.kommen-obwohl ich noch früher mit ihr gerechnet habe-hatte ab der 19.schww.gebärmutterhalsverkürzung,bekam eine cerclage und musste fast den rest der zeit liegen.
die geburt war sehr leicht.keine 5std.und die wehen waren erst die letzten 20min.hart.kein schnitt oder riss!!!
unserer brocken ist supersüss und sprengt mittlerweile die gewichts-grössenkurve-laut U3
59cm 5880gramm#herzlich

lg simi,danah 5j.#schein,maya 6w.#baby

Beitrag von daledondale 16.09.06 - 19:52 Uhr

huhu ich sollte eigentlich auch ne augustmami werden aber anstatt am 24.8 kam mein Dsutin erst am 2.september!
war auch ganz viel im ss forum!!!


Dany&Dustin(14 tage)