23. SSW... und der Bauch wächst seit 3 Wochen nicht mehr???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von karina710 16.09.06 - 16:19 Uhr

Hallo!

Messe seit Ende des 4. Monats jeden Samstagmorgen, gleich nach dem Aufstehen, Bauch- und Brustunfang und wiege mich. Im 4. und 5. Monat ist mein Bäuchlein stetig gewachsen. Und nun seit 3 Wochen überhaupt nicht mehr. Ist das normal? Wie ist das bei Euch so??? Mache mir ein wenig Sorgen.

Karina mit #baby boy (22 + 6)

Beitrag von dianaernst 16.09.06 - 16:23 Uhr

Brauchst Du nicht zu haben!

Dein Sonnenschein wird jetzt erst mal die Inneren Organe aufbauen und dann erst wieder mit dem Wachstum weiter machen.
Sei froh, wenn Du erst mal einen kleinen Stillstand drin hast.
Ich bin in der 31.SSW und mein Bauch wächst von Woche zu Woche um 0,5-1 cm und ich habe nur noch schmerzen im Rücken und im Unterbauch!
Jedes Kindl wächst auch unterschiedlich schnell.

Also genieße die Zeit solange der Bauch noch nicht all zu Groß ist!

LG
Diana und Benny inside

Beitrag von jessiger 16.09.06 - 16:31 Uhr

Huhu karina

Mach Dir nicht so viele gedanken,es wird schon richtig sein. Ich habe einen Tag vor dir ET und mein Bauch wächst im mom auch nicht besonders viel.
Ist es deine erste SS??? Dann kann es daran liegen!

Hättest Du mal lust in deinem Mutterpass zu gucken und mir mal deine US werte zu sagen??
Da wir ja nicht weit auseinender sind, würde es mich doch sehr interessieren, wie unterschiedlich unsere Babys sich entwickeln.

Lg Jessi

Beitrag von karina710 16.09.06 - 16:52 Uhr

Hallo Jessi!

Es ist meine 2. SS. Allerdings habe ich unseren Noris letztes Jahr in der 23. SSW tod geboren. Vielleicht habe ich auch deshalb jetzt schon wieder etwas Angst.

Wie weit bist Du jetzt genau? Und welche Werte magst Du haben?

Hier sind schon mal die vom 2. Screening in der 21. SSW:

BPD 5,3
KU 17,5
ATD 5,4
AU 15,5
FL 3,1

Bauchumfang habe ich im Moment 106,5 cm Gewicht 78 kg und habe 72 vor der SS gewogen, Brust 107 cm (die wiegt mittlerweile was ;-)

Grüße von Karina

Beitrag von jessiger 16.09.06 - 17:09 Uhr

Hi Karina

Das ist ja schrecklich mit deinem kleinen mein #herzlich beileid ich zünde mal eine #kerze für deinen #stern an.

Ich hab werte von 2 Screening aus der 19+4 ssw
wobei der Us mich auf 20+0 gestufft hat.

BPD 48,9
FOD 59,5
KU 173,8
ATD 45,8
AU 145,9
FL 29,8

wenn ich dann mal so den KU von uns beiden sehe, fällt mir auf das ich in der 19+4 schon fast so viel habe wie du in der 21ssw.
Meine Fä sagte auch schon das es sein kann das ich eventuell ein grosses Baby erwarte, deswegen habe ich jetzt am 22.9 die nächste VU mit US, ich kann Dir dann gerne noch mal die werte geben, wenn du magst;-)

Meinen Bauchunpfang habe ich jetzt gemessen mit 91 cm#schock wobei ich finde das er schon echt gross ist, da ich in meiner ersten SS bei meiner Tochter in der 40SSW einen umpfang von 100 cm hatte#augen.

Hoffe unser Kleiner wird kein Elefant, lach!
An gewicht habe ich nicht oder eher gesagt noch nicht viel zugenommen angefangen mit 59kg und jetzt habe ich 62kg also 3 kilo#freu

Ich habe am 15.Januar.2007 ET also nen Tag vor Dir;-)

Liebe Grüsse Jessi mit Jana fast 5 und #babyBoy Sam 23 SSW

Beitrag von karina710 16.09.06 - 17:37 Uhr

Hallo Jessi!

Danke für Deine Kerze für unseren Kleinen. Es tut immer wieder gut.

Für mich waren die Werte in er 21. SSW (es war genau 20+ 0) ein echter Segen. Alles normal. Letztes mal war unser kleiner in der 21. SSW schon 2 Wochen zurück.

Ja... auf alle Fälle, laß mich gleich Deine neuen Werte wissen, wenn Du beim US warst.

Oh man was bin ich neidisch... Du hast erst 3 Kilo zugenommen und der Bauch hält sich ja mal echt noch in Grenzen.

Aber ich sag mir immer... was soll´s Hauptsache unser Würmchen ist gesund. Die Kilos krieg ich schon wieder runter... hoffentlich.

LG von Karina