Beikost

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von bessi 16.09.06 - 16:24 Uhr

Hallo Mamis,

wann wechselt man mit den Mittagsgerichten? Ich habe angefangen mit Karotten (gesteigert von einem kleinen Gläschen bis hin zum großen Gläschen) jetzt bin ich bei Karotten mit Kartoffeln (gr. Gläschen). Kann man jetzt so einfach auf Blumenkohl z.B. umsteigen und das eine Zeit lang ausprobieren und wenn das ebenfalls vertragen wird, dann immer mal wechseln? Wie macht Ihr das?

Gruß Bessi

Beitrag von tagpfauenauge 16.09.06 - 18:30 Uhr

Hallo!

ich richte mich da ein wenig nach den Empfehlungen auf dieser Seite:

http://beebie.de/service/Ernaehrung/nahrungsaufbau.htm

Hiernach soll man jede Nahrung 4 Wochen lang geben und erst danach wechseln.

Ich mach das auch so. Aber ich denke, letzendlich muss das jeder selbst wissen.

lg
Yvonne + Kendra *14.3.2006 + Kilian *23.11.2000