Schwiegermonster.....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von suri76 16.09.06 - 17:07 Uhr

Ah, die schon wieder, ne??? Jaja, Schwiegermama hat wieder mal ihren Senf dazu gegeben.#augen

Waren heute aufm Kinderkleidungsbasar udn haben eine putzige leichte Frühlingsjacke für die Maus gekauft#freu. Dazu gehört ein Strinband mit einer dummen riesigen Blume und runterbaummelnden Teilen......#augen

Wir zeigen´s ihr und sie: ah, wie süß....darauf mein Schatz: Stirnband nicht, das ist ja furchtbar.#schock

Sie lässt sich nicht unterkriegen, erklärt uns, wie man das Teil anziehen müsste und wie süß das sei.....#gaehn#augen

Und nach einem kurzen Schwenker ( anderes Thema ) kommt: wenn man was geschenkt bekommt, ist es eine Frechheit, wenn man das dem Kind nicht anzieht. #gruebel war das ein Wink mit dem Zaunpfahl, dass wir ihre Geschenke dem Kind anziehen müssten???? #schock#schock#schock

Und zuletzt, als ich einen Witz mache, wir würden die paar tage in London demnächst nur in Babygeschäften verbringen ( WAR ECHT EIN JOKE! ), sagt sie - mal wieder #augen:-[ - kauf nicht so viel ( ich, nicht ihr Sohnemann.... ) , das Kind braucht nicht so viel.....:-[

ICH KAUF WAS ICHW ILL UND SOVIEL, WIE ICH WILL..... oder???? Ich weiß schon, was zu viel ist oder nicht, aber soviel Freude darf ich doch beim ersten #baby haben!!!!!!!

Mannnnooooo, ich weiß, ich reg mich unnötig auf, weil ich es am Ende eh mache, wie ich es will. #cool#cool#cool Dennoch, musste das mal loswerden.....#bla#bla#bla

Anbei noch ein Link für Londn, damit ihr seht, wieso ich shoppen will. ;-) http://www.elc.co.uk/age-1

LG: Suri ( 25.ssw )

Beitrag von punktolino 16.09.06 - 17:16 Uhr

Hallo,

ich glaub Schwi Mü sind alle gleich. War heute auch kurz mit meiner aufm Flohmarkt. Sie hat in der Zeit, wo ich stöbern war, auf meinen Sohn aufgepaßt. Als ich fertig war sagte sie: Zeig mal. Hast Du nicht genug Strampler? Mehr als 4 braucht man nicht. Und wieso eine Winterjacke in 50/56? hast Du kein Kissen für den KiWa?:-[:-[:-[

Halloo??????? und was ist wenn das Kind Durchfall hat? Ich wasche bestimmt nicht täglich einen Strampler. Und die Jacke mußte sein. Baby soll am 08.01. kommen, also im WINTER. Ich lege bestimmt das Baby nicht nur mit Kissen und Strampler in den KiWa.

Jaja, irgentwie wissen sie es immer besser. Wer weiß wie wir später sind;-).

Liebe Grüße
punktolino, der es nicht wirklich gut geht heute, mit Leon *25.03.05 und Finn (23+5)

Beitrag von suri76 16.09.06 - 17:20 Uhr

ja, sind alle gleich. haben auch schon um die 10 strampler....ich will auch nicht täglich waschen.....

jacke haben wir auch. und fell für kiwa. und schneeanzug o.ä. #gruebel für babyschale.....#hicks also alles.....;-)

lg: suri

Beitrag von angel1184 16.09.06 - 17:45 Uhr

mann o mann,

ich kann nicht fassen wie nervig schwieger mamas sein können.:-[
meine nimmt mir auch immer die vorfreude...
z.b. am anfang wenn ich über das baby geredet hab,hat sie immer gesagt: abwarten, wer weiß was noch kommt.....
....oder heute wollte ich ihr zeigen, wie groß der bauch schon geworden ist, da hat sie mal wieder gesagt, ich würde ihn rausstrecken!!!frechheit!!!!warum sollte ich den bauch rausstrecken???das nervt!!!

Aber warum sind das immer die schwi mamas?meine mami nervt mich nie mit sowas.......

gruß angel , ab morgen 21 ssw

Beitrag von suri76 16.09.06 - 17:47 Uhr

ja, das frag ich mich auch immer.


meine mama ist net so.

scheint so, als würden schwimus eifersüchtig sein, oder???? außerdem ist es bei usn fast so, als würde IHR sohn ein kind kriegen, aber nicht ihr sohn und ich. #schmoll

kenn ich ausm bekanntenkreis aber auch......#gruebel

lg: suri

Beitrag von xjr1300 16.09.06 - 18:16 Uhr

Hi

Diesem Problem haben wir vorgebeugt:

Als letztes Wochenende die Schwiegereltern zu Besuch waren und wir dann gemeinsam zu meinen Eltern zum #tasse und#torte gefahren sind, hat mein Freund schlauerweise verkündet, das wir einen "Baby-Wunschzettel" machen werden, wo genau das drauf ist, was wir wollen.
"Sonst wird unser Kind am Ende noch mit lauter Plastikspielzeug und ähnliches vollgemüllt und das wollen wir nicht" - so mein Freund.

Klamotten für´s Baby habe ich bis jetzt noch nicht bekommen, da wir bisher nur unseren Eltern sagten, was es wird;-) und ich eh schon welche habe :-p

Ich habe hier auch noch einen Link, der wird Dir bestimmt auch gefallen, doch leider braucht man für den auch nen dicken Geldbeutel...#schmoll

http://www.nostalgieimkinderzimmer.de/

Eine schöne Kugelzeit noch!

Nina +#baby 27+3

Beitrag von suri76 16.09.06 - 22:00 Uhr

Tja, mein Schwimonster hat auch hierfür schon vorgesorgt. Als wir sagten, man könnte doch andeuten, wir bräuchten dies oder das, sagte sie, es sei unmöglich den Leuten vorschreiben zu wollen, was sie schenken sollen. :-[ Also, auch hier ein Wink mit Zaunpfahl......Ihr schreibt keiner was vor.....

Denn den Wunschzettel wollten wir auch "überreichen"......

Naja. Schau mir jetzt mal den Link an. LG: Suri

Beitrag von schnecke242 16.09.06 - 18:19 Uhr

Oh ja, Schwiegermonster ist echt das richtige Wort...hab auch so eine!
Als mein Mann ihr von meiner SS erzählte, hat sie reagiert, als ob er ihr gesagt hätte, "er hätte gerade den Müll runtergebracht"(seine Worte), nämlich gar nicht.
Ein paar Tage später meinte sie zu mir, sie hofft, dass ich nun endlich vernünftig werde. Bitte? Was soll das denn? Bin gleich völlig ausgetickt, seitdem ist der Kontakt ziemlich eingeschränkt. Wir vermuten allerdings, dass sie, wenn das Baby da ist, hier ständig auftauchen wird und auch unnötigen Kram anschleppen wird, den wir eh nicht wollen oder brauchen. Und dann wird sie auch eingeschnappt sein wenn man ihr das sagt.

Also tröste Dich, Du bist nicht alleine. Weiß auch nicht warum Schwiegermütter immer so sind, hoffe nur wir erinnern uns daran wenn wir selbst mal welche sind und verhalten uns anders.

LG Claudia und viel Spaß beim Shoppen!

Beitrag von suri76 16.09.06 - 22:03 Uhr

ja, meine war auch eher entsetzt als erfreut. UND wir heiraten nicht - damit war die katastrophe für sie vollkommen.

die schwiemu meiner freundin sagte genau das gleiche zu ihr: hoffe, du wirst jetzt vernünftig. ich muss dazu sagen, das beim 2. kind und sie ist 32....also ich weiß auch nicht, ne??? #augen

mein freund sagte aber schon zu mir ( noch nicht seiner mutte ), dass er sie hinausbittet, wenn sie meint, auftauchen zu müssen.

da, werden wir sehen.

ich war jetzt 5jahre lang höflich zu ihr, egal, was ich hab einstecken müssen. man will ja wegen partner keinen stress. aber wenn´s um mein kind geht, darf sie mich in zukunft kennen lernen..... ( scheiße, dass ich so gut erzogen wurde.....#schein:-[ )

lg: suri