Zurück aus dem KH wegen starken Bauchkrämpfen :-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dhk 16.09.06 - 17:30 Uhr

Hallo,
war gestern im KH wegen plötzlich, stark auftretenden Bauchkrämpfen. War aber alles ok. Unser Baby ist schon ganz schön groß geworden. War voll gelangweilt und hat mit der Nabesschnurr gespielt. Bis es irgendwann mal mitbekommen hat das es beobachtet wird. Dann hat es uns gewunken. Dafür nehm ich doch die Schmerzen voll in kauf! :-) Übrigens, die Krämpfe waren "nur" die Mutterbänder. Hab Magnesium bekommen. Seitdem ich Magnesium nehme, sind meine Rückenschmerzen auch besser (aber nicht weg).


lg Diana + unser gelangweiltes Baby :-) SSW 12

Beitrag von yvi0279 16.09.06 - 19:35 Uhr

Das freut mich dass es Eurem Kleinen gut geht!

Ich weiß dass man sich schnell mal Sorgen macht und wenn man dann ins KH fährt ist das sicher nicht verkehrt!

Alles Liebe und Gute weiterhin für Euch #freu