eisprung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von enna79 16.09.06 - 19:29 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
hoffe ihr könnt mir mal eine ziemlich blöde Frage beatnworten.;-)
Habe vorhin, gegen 19 Uhr, mit Ovutest den eisprung positiv getestet. Hatte etwa einen Stunde vorher GV mit meinem Mann. Kann da in Bezug auf #schwanger werden schon was funktioniert haben? Wann sollte ich jetzt am Besten nochmal nachlegen?#kratz
Vielen Dank schonmal für Antworten auf diese wohl etwas lächerliche Frage,
lieben Gruß,
enna

Beitrag von kimberly2004 16.09.06 - 20:07 Uhr

hallo

ja würde reichen aber da der Ovutest bis zu 36 Stdn hält bzw. dein ES ruhig noch ein Bienchen setzten.

lg
kim

Beitrag von s.grimm 16.09.06 - 20:35 Uhr

Hallo Enna,

dein ES erfolgt irgendwann in den nächsten 23 bis 35 Stunden, um ganz sicher zu gehen, solltest du vielleicht morgen früh (mehr Spermien als heute Abend) "knuddeln".

Viel Erfolg

Sandra (die auch heute Abend "knuddelt")

Hoffentlich finden die #schwimmer ihr Ziel!!!!!!

Beitrag von annaline 16.09.06 - 21:55 Uhr

Hallo Enna!

Es gibt verschiedene Tests. Was steht in der Anleitung nach wievielen Stunden der ES erfolgt, wenns positiv zeigt???

Wenn du heute mit Männe geherzelt hast, reichts aus, wenn du morgen oder übermorgen ein Bienchen nachlegst. Man sagt, alle 2 Tage in der fruchtbaren Zeit, weil Spermien bis zu 7 Tagen überleben KÖNNEN!!!

Alles Gute, Anna