Wohin mit sterilisierten Saugern/Schnullern?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von wir_beide 16.09.06 - 21:43 Uhr

Guten Abend Ihr Lieben,

na, habt Ihr die Zwerge gut im Bett? ;-)

Wo bewahrt Ihr Schnullis oder Flaschensauger nach dem sterilisieren auf? Habe meine in Tupperdosen; bin mir aber nie sicher, ob ich den Deckel schliessen oder lieber offen lassen soll.

Danke und viele Grüße
wir_beide

Beitrag von schadinski 16.09.06 - 21:53 Uhr

Hallo,

wenn du einen Sterilisator hast, kannst du sie da drin lassen, wurde mir mal gesagt...
Fand ich aber unpraktisch und hab sie auch in einer Tupperschüssel, die ich meistens erst zu gemacht hab wenn das Zeug trocken war.

Liebe Grüsse

Kathi

Beitrag von sonni1980 16.09.06 - 22:03 Uhr

Hallo,
ich habe alle abgekochten Sachen immer auf ein Küchentuch gelegt und ein sauberes Tuch gegen Staub und Katzenhaare oben drüber gelegt.

Meine Hebamme fand das gut.

lg
sonja

Beitrag von quaktasche 17.09.06 - 04:35 Uhr

Ich habe sie immer offen stehen. Zumindest die, die ich ständig im Gebrauch habe. Das Sterilisieren dient ja in erster Linie dazu, um die Milchbakterien abzutöten. Ganz zu machen würde ich nur, wenn sie abgekühlt und richtig trocken sind. Wenn es dir "nur" um Staub geht, lege den Deckel doch lose drauf.