Gibts es Männer, die nicht auf schlucken stehen??

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von schwarz 17.09.06 - 00:30 Uhr

Habe letztens von einem näheren Bekannten/Freund erfahren, dass er nicht darauf steht, dass die Frau bei ihm schluckt.
Mich hat das etwas stutzig gemacht, wollte ihn jetzt aber nicht genauer ausfragen.

Ich dachte immer, dass ALLE Männer darauf stehen, wenn die Frau schluckt, sie aber auch darauf verzichten, wenn die Frau das nicht will.

Aber gibt es wirklich Männer, die nicht auf schlucken stehen???

Beitrag von ...hm 17.09.06 - 00:38 Uhr

vielleicht hat er das Zeuch selber mal probiert und weiß jetzt wie übel das schmeckt?

Beitrag von winterfee 17.09.06 - 01:10 Uhr

Was ist denn das für eine Frage...#augen...warum sollten ALLE männer darauf stehen...??

Warum stehen manchen Frauen auf anal und manche nicht, warum mögen manche sm und manche nicht...

Vielleicht weil jeder Mensch anders und einzigartig ist?

Soll auch Männer geben die macht es nicht ein bissel an einen geblasen zu bekommen...na und? jeder wie er es will...

Soll ja auch Frauen geben, die keinesfalls oral von einem Mann befriedigt werden wollen...

Man man man, die pubertären Pauschalisierungen sind wirklich schlimm...:-[

Beitrag von projekt_schlumpf 17.09.06 - 01:23 Uhr

Bei der Vorstellung, dass meine Frau mein Sperma schlucken muss, wird mir schlecht!!! #schock Männer, die das toll finden, haben niemals absichtlich oder unabsichtlich den Selbstversuch gemacht. #mampf #schwitz #schock

LG Schlumpf

Beitrag von manfred1 17.09.06 - 01:33 Uhr

Bääh! Pfui Deibel!
Ich könnte das Schwabbelzeug selbst auch nicht schlucken.

Beitrag von mm1902 17.09.06 - 02:40 Uhr

#pro#pro#pro :-(:-(:-( #pro#pro#pro

Beitrag von spaceball6666 17.09.06 - 12:14 Uhr

Dummes Zeug! Es ist nicht schlimm oder BÄÄ.

Sondern völlig normal und geschmacklich leicht neutral bis nussig.

Beitrag von O.O 17.09.06 - 12:47 Uhr

bäää das stimmt garnicht... ich finds bääääh

oder isst du vorher was besonderes damit das zeuch dem
entsprechent schmeckt ? ;)

ich kenn nur dieses gerücht das wenn man(n) zuckerwatte
ist das zeuch süß wird

Beitrag von spaceball6666 17.09.06 - 12:55 Uhr

Zuckerwatte???

Lol, DAS hab ich noch nie gehört, dann kann er ja gleich Zucker so essen.

nein,auf den Geschmack hat Einfluss: Ananas, WENIG Rauchen bis gar nicht ( es wird sonst bitter) und KEINEN Alkohol!

Beitrag von bäh 17.09.06 - 14:06 Uhr

Na dann MAHLZEIT! #schock #mampf

Beitrag von spaceball6666 17.09.06 - 14:15 Uhr

Hallo, eine Frau hat maximal 2 TEELÖFFEL im Mund, davon mindestens die Hälfte geschluckt...Also was soll das Theater?

Beitrag von hihihi 17.09.06 - 15:17 Uhr

dann bist du aber geizig :-p

Beitrag von manfred1 17.09.06 - 13:36 Uhr

Wenn das so normal ist erstaunt mich aber, daß so viele Frauen es ablehnen.
Sind die alle nicht normal, nur du gehörst zu den "Normalen"?

Beitrag von spaceball6666 17.09.06 - 13:49 Uhr

Normal ist alles was BEIDEN gefällt.

Aber bä oder ekelhaft ist definitv falsch wenn es um Sexualität zwischen Erwachsenen geht!

Beitrag von manfred1 17.09.06 - 14:02 Uhr

Das sagen die Fäkalfetischisten auch!

Beitrag von spaceball6666 17.09.06 - 14:04 Uhr

Wenn es dann DEN BEIDEN gefällt ist es in Ordnung. Abgesehen davon das ich sage was in die Toilette gehört ist für MICH tabu, aber das kann ich ja nicht generell sagen!

Beitrag von manfred1 17.09.06 - 14:24 Uhr

Schön das du Tabus anerkennst! Also ist es zwecklos, wenn du versuchst hier anderen Spremaschlucken schmackhaft zu machen. Schluck wenn's dir Spaß macht, aber für viele ist es halt eben Bääh und Pfui Deibel.

Beitrag von spaceball6666 17.09.06 - 14:35 Uhr

Ich mache kein Spermaschlucken schmackhaft sonder sage nur klar das an Spernma genausoweng schlimm und bääist wie an Spucke , besser gesagt es ist sogar besser da es keimfrei ist! Im gegensatz zu Spucke ..... und Küssen tutst Du doch auch ?? oder ist das auch bääääää

Beitrag von projekt_schlumpf 17.09.06 - 16:17 Uhr

Sperma schmeckt wie Spucke???#kratz
Wenn Sperma wie Spucke schmeckt, dann schmecken saure Gurken wie smarties!!!#mampf

Es kann natürlich sein, dass das Sperma aus "Spaceballs" ganz super schmeckt. Vielleicht tust Du ja Himbeeraroma zu mischen, bevor Du abfeuerst.

*Kopfschüttel*

Beitrag von spaceball6666 17.09.06 - 17:21 Uhr

Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Beitrag von projekt_schlumpf 17.09.06 - 21:55 Uhr

"...sage nur klar das an Spernma genausoweng schlimm und bää ist wie an Spucke..."

Man kann nun darüber streiten, ob es den Geschmack beinhaltet, wenn etwas genausowenig schlimm ist, wie etwas anderes.

Ich sage nur, wer interpretieren kann ist klar im Vorteil.

LG kjw

#huepf#ei#huepf#ei

Beitrag von manfred1 17.09.06 - 18:39 Uhr

Und weils so gesund ist gibts zum Sektfrühstück aromatisierten Spaceballpippi.
Mach dich mit deinem Geschreibsel nicht lächerlich.

Beitrag von spaceball6666 17.09.06 - 18:40 Uhr

Wer sich lächerlich macht und wer tolerant ist liegt ja klar auf der Hand.

Mach weiter so!

Beitrag von projekt_schlumpf 17.09.06 - 16:13 Uhr

Muhahahaha!!!#freu#freu#freu#pro

Beitrag von O.O 17.09.06 - 19:30 Uhr

hammer geil die antwort #huepf#huepf#cool