Internetexplorer läßt sich nichtmehr öffnen!!!

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von anja79x 17.09.06 - 01:14 Uhr

Hallo,
ich steh vor einem riesen Problem das ich nun schon 1 std. versuche zu lösen. Habe vorhin im explorer gearbeitet alles prima. Dann war ich im Morzilla wollte danach den explorer öffnen und es tut sich nix. Als hätte ich nie draufgeklickt.
Ich hoffe jemand kann mir helfen.
Vielen dank im vorraus.
#danke#kratz

Beitrag von waldsee 17.09.06 - 08:17 Uhr

Huhu!!

Ich benutze auch beide, hatte dieses Problem aber noch nie. Hast Du den Rechner schon mal neu hochgefahren?

Gruß

Beitrag von malawia 17.09.06 - 09:09 Uhr

Rechner neustarten versucht?

Evtl. mal bei den Prozessen geschaut ob der vom InternetExplorer noch drin ist? Also Strg + ALT + Entf gleichzeitig drücken, dann bei Prozsessen schauen und nach der .exe vom Internetexplorer suchen und falls vorhanden, markieren und Prozess beenden.

Mit Firefox hat das normalerweise nichts zu tun.