wie sollte es weitergehen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von heidekathi 17.09.06 - 08:21 Uhr

Guten Morgen Euch allen !

Ich geb erstmal einen #tasse aus!

Ich führe ja diesen Monat mein 1. ZB. bis jetzt war ja soweit alles ok.Als die Balken kamen dachte ich #ei ist zu früh angezeigt worden und rechnete eigentlich jetzt mit #ei
#kratz
meine Tempi ist heute morgen, zu gestern, gleich geblieben#schmoll

wie müßte es denn jetzt theoretisch weitergehen?
War er nu schon oder net????? #augen

seht mal :

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=113664&user_id=654492

#danke und einen schönen frühen Sonntag Morgen für Euch !!!! Gruß Kathi

Beitrag von suri76 17.09.06 - 08:25 Uhr

Moin, nun entweder hattest du noch keinen ES oder es hat diesmal wohl nicht gereicht, da deine Tempi schon die Coverline erreicht hat.
denk dran, das Programm errechnet aufgrund deiner Werte, das muss nicht heißen, dass du wirklich einen ES hattest. Habe 3 Monate lang Balken bekommen und keinen einzigen ES gehabt!!!!

Wie lang sind deine Zyklen normalerweise? Hast du auch immer einen ES?

LG: Suri ( 25.ssw )

Beitrag von tina_wagner 17.09.06 - 08:27 Uhr

Guten Morgen Kathi,

#danke für die #tasse Kaffee!! Die tut gut!! Hmm.... ;-)

Deinem ZB nach zu urteilen hattest du am 11 oder 12 ZT deinen ES. Deine Tempi lässt im Moment aber eher vermuten, dass der nächste ÜZ kommen wird. Aber lass dich davon nicht entmutigen!! #liebdrueck

In welchem ÜZ bist du denn??

LG Tina

Beitrag von heidekathi 17.09.06 - 08:48 Uhr

guten morgen euch beiden,lasst euch den #tasse schmecken.

antworte mal euch beiden zusammen.

ich bin im 2.ÜZ habe aber schon mitte april die letzte pille genommen.meine zykluslänge war durch die pille immer regelmäßig alle 28-29 tage.
1.monat ohne auch.
im august hatte ich dann 35 tage,war NMT+6 dann kam die mens.bin also jetzt von 33 tagen ausgeganen,darum auch vermutete mens hinter balken.ich hatte noch bakt.infekt und mußte dann(im aug.zyklus) antib. nehmen,darum war er auch wohl länger.

diesen zyklus beobachte ich auch zs und mumu,aber da ich das zum 1. mal mache ist es ja noch schwer zu beurteilen wann er wirklich auf ist usw. #kratz

wenn der es schon war muß die tempi ja steigen,falls nicht müßte er ja jetzt kommen,ansonsten wäre mein zyklus ja mega lang. dafür brauch ich aber tempianstieg :-[
oder ich habe keinen, das kann auch sein #schock

denke schon das ich regelmäßig einen #ei habe,da ich ihn auch immer ganz gut merke,aber auch das muß nix heißen,leider...

sorry für das viele #bla aber wollte ja auch alles schön beschreiben :-D

danke für eure schnelle antwort

Beitrag von glimmer79 17.09.06 - 09:34 Uhr

Ich sehe, du hast MS eingetragen...
Beschreibe mal den Schmerz! war es ein starkes Ziehen in der rechten oder linken Leistengegend?
Also daran erkenne ich immer das ES naht!

LG
Glimmer

Beitrag von heidekathi 17.09.06 - 10:11 Uhr

guten morgen glimmer,#freu

ja,es zieht rechts und links,ähnlich wie nierenschmerzen nut vorne an den seiten und begleitet von us wie bei mens.

ab und an sticht es ziemlich doll......#schwitz

naja,wenn die tempi sich nicht in den nächsten 1-2 tagen doll verändert,denke ich das ich gar keinen es hatte #schock

wir werden sehen...

und bei dir? wie sieht bei dir aus?zeig doch nochmal dein blatt

gruß kathi

Beitrag von glimmer79 17.09.06 - 10:37 Uhr

Ja und das war an all den angegebenen Tagen so? Eigentlich ist der MS ja nur an 3 oder 2 hintereinanderfolgenden Tagen da(jedenfalls bei mir), es sei denn du hast 2 ES oder mehr...was wohl sehr selten ist und ich noch nie hier gelesen hab. Weiß aber von ner Freundin, dass es bei jemand Bekannnten so war...


Also ich merke den MS ganz doll! Kann mich manchmal gar nicht bücken oder bewegen und auf Sex hab ich da eigentlich meist auch keinen Bock, also wegen der Schmerzen natürlich bloß. Hab mich diesmal zusammengerissen, und siehe da, beim Sex tat nix weh!


Also hier ZB Sept:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=116138&user_id=650488

Aug

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=107535&user_id=650488

LG
Glimmer

Beitrag von heidekathi 17.09.06 - 11:00 Uhr

huhu,

ja,habe die zipperlein vorher auch als MS eingetragen,da ich ja mein erstes ZB führe,da weiß man ja nie so genau.

jetzt der letzte MS war aber auch viel heftiger und im nachhinnein betrachtet käme das einem ES auch am nächsten...

habe gerade oben nochmal neues Posting auf gemacht,weil mir was aufgefallen war,kannst ja mal lesen

deine blätter sind ja echt klasse wobei sie auch sehr turbolent sind...aber jetzt sieht es doch sehr gut aus,wie ich finde

liebe grüße und ich drück dir fest die daumen