voll erkältet

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von moni191174 17.09.06 - 08:52 Uhr

Guten Morgen!!

Habe seit gestern voll ne Erkältung:-[ bin schon in der Apo gewesen und habe mir Grippostad und Acc akut 200 geholt!

Beim Abhusten tut es mir aber nun seit heut nacht voll am Brustkörper weh:-(

jetzt meine Frage:Soll ich morgen doch zum Art oder meint ihr ich bekomm das mit den Medikamenten selber hin??#gruebel

Wie kann ich meine Kiddis denn jetzt etwas absichern(7 jahre und 11 Monate) damit sie nächste Woche nicht auch noch flach liegen??

Lg Moni

Beitrag von cherry76 17.09.06 - 12:33 Uhr

Huhu,

ich bin auch total erkältet. Habe mich auch schon mit Medis eingedeckt.
Normal bekomm ich das immer selbst mit Medis hin. In deinem Fall...hm ACC müsste eigentlich helfen bei Bronchitis. Wenns in ein paar Tagen net besser ist würde ich zum Arzt.
Bei den Kindern naja viel Obst hilft vorbeugend und du solltest darauf achten oft die Hände zu waschen. Das schützt ein bissel.
Gute Besserung
Sonja