Hohe Leberwerte der Frau,schädlich fürs ungeborene? Streptokokken!

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von oliver292 17.09.06 - 09:35 Uhr

Hallo,
meine Frau ist in der 37+1 Woche.Sie hat ein ständiges Hautjucken am ganzen Körper.
Darauf hin wurden einige Test´s mehr gemacht.
Dabei kam raus,das der Leberwert stark erhöt ist.
Sie war zwei Tage im Krankenhaus,wo man sagte,das wäre
nicht ganz so schlimm. Die Frauenärztin meiner Frau hat mir aber gesagt, das wär schädlich fürs Kind,womöglich müßte man
meine Frau entbinden lassen.Bei der Entlassung im Krankenhaus wurde dann von den Zuständigen Ärzten gesagt,
es könnte aber sein,das Sie Ihre Ärztin wieder hinschicken würde um entbinden zu lassen.
Also wem soll ich jetzt glauben???
Die Ärzte im Krankenhaus,werden nur bei bedarf aus Ihrer Praxis angefordert,ich habe das Gefühl wenn man nicht bei denen zur Betreung war,entsteht ein Konkurenz denken.
Dann kam raus,das Sie diese Streptokokken hat.
Sie nimmt jetzt Penizillin,muß morgen wieder zu Ihrer Ärzte.

Über viele Meinungen wäre ich sehr dankbar.

PS: Es ist das dritte Kind , bei beiden normale Geburt und ohne Prob.

Beitrag von wallbreaker 20.09.06 - 21:10 Uhr

hallo,

wendet euch bitte dringend an die http://www.gestose-frauen.de oder http://www.gestose-frauen.at und erkundigt euch....nehmt euch die befunde zur hand udn ruft am vormittag an zur besprechung...

erhöhte leberwerte und hautjucken sind beides symptome für ein hellp-syndrom, das man unbedingt beobachten udn behandeln muss, weil es sonst gefährlich wird.

wie gehts ihr sonst=?

wie ist der blutdruck?
hat sie übelkeit, bauchweh...
oder kopfweh?

sollte sich ihr zusatnd verschlechtern, bitte pack sie zusammen udn fahr in die klinik und red den arzt direkt auf hellp an...

lg udn alles gute

elke
für gestose-frauen österreich