Mein Schweinchen hat uns heute Morgen verlassen

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muss jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von nyctalopia 17.09.06 - 10:16 Uhr

Guten Morgen,

heute Morgen habe ich mein geliebtes Meerschweinchen Maja tot im Käfig gefunden. Auch wenn es hart klingt, sie hat einen schönen Tod gehabt und ich bin froh, dass sie jetzt keine Schmerzen mehr hat und mit den anderen Schweinchen über die Regenbogenbrücke tobt.

Sie hatte eíne Gebärmutterentzündung. Die Gebärmutter ist fast auf das 8-fache (!) der normalen Größe angewachsen und sie hat starke Blutungen und über 40°C Fieber gehabt. Der Tierarzt hatte Freitag ein Abtreibungsmittel und Antibiotika gespritzt und ich habe sie zu Hause weiterversorgt, aber sie war einfach zu schwach. Sie ist im Schlaf gestorben und ihr geliebter Oskar war in den letzten Stunden ganz nah bei ihr.

Liebe Maja, eine #kerze für Dich und alle anderen, die geliebte Menschen und Tiere verloren haben. Dein Quietschen wird mir fehlen wenn ich nach Hause komme und den Kühlschrank aufmache. Oskar vermisst dich auch. Wir werden dich nie vergessen.

Nina

Beitrag von babysuechtig 17.09.06 - 12:08 Uhr

das tut mir leid für dich!

bin auch eine Tiernärrin, und habe schon immer Haustiere gehabt und weiß wie schlimm das ist, wenn sie gehen.

wünsch die alles liebe und viel kraft
baby

Beitrag von sonnenschein2609 17.09.06 - 15:48 Uhr

...das tut mir leid für dich.#kerze Hab selber 2 Schweinchen, die ihre Freunde auch schon auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke haben...

sandra

Die Regenbogenbrücke

Eine Brücke verbindet den Himmel und die Erde.
Wegen der vielen Farben nennt man sie die Brücke des Regenbogens.
Auf dieser Seite der Brücke liegt ein Land mit Wiesen, Hügeln und saftigem grünen Gras.
Wenn ein geliebtes Tier auf der Erde für immer eingeschlafen ist, geht es zu diesem wunderschönen Ort.
Dort gibt es immer zu fressen und zu trinken, und es ist warm, es ist schönes Frühlingswetter.
Die alten und kranken Tiere sind wieder jung und gesund.
Sie spielen den ganzen Tag zusammen. Es gibt nur eine Sache die sie vermissen:
Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen, die sie auf der Erde so geliebt haben.
So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen, bis eines Tages plötzlich eines innehält und aufsieht: Die Nase
bebt
die Ohren stellen sich auf, und die Augen werden ganz groß!
Plötzlich rennt es aus der Gruppe hinaus und fliegt über das grüne Gras. Die Füße tragen es schneller
und schneller.
Es hat dich gesehen! Und wenn du und dein spezieller Freund einander treffen, nimmst du ihn in die Arme
und hälst ihn fest.
Dein Gesicht wird geküsst, wieder und wieder, und du schaust endlich wieder in die Augen deines
geliebten Tieres,
das so lange aus deinem Leben verschwunden war, aber nie aus deinem Herzen. Dann überschreitet
ihr gemeinsam
die Brücke des Regenbogens, um nie wieder getrennt zu sein.

(Autor unbekannt)

Beitrag von nyctalopia 17.09.06 - 17:47 Uhr

Danke #blume

Beitrag von geisternella 18.09.06 - 19:40 Uhr

#kerzean das Meerschweinchen haben auch 2 Stück sind beide 4 Jahre alt